Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsgrafik
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Promotionskolleg "Transformationen des Visuellen" » Strukturiertes Promotionsprogramm: Workshop im Mai mit Prof. Dr. Thomas Elsaesser
  • Print this page
  • create PDF file

10.05.2011

Strukturiertes Promotionsprogramm: Workshop im Mai mit Prof. Dr. Thomas Elsaesser

Transformationen des Visuellen - strukturiertes Promotionsprogramm der Philipps-Universität Marburg

Mittwoch 25. Mai 2011

Workshop mit Prof. Dr. Thomas Elsaesser (University of Amsterdam)

Ernst-von-Hülsen-Haus, Biegenstraße 11, 35037 Marburg


Programm

 

15 Uhr:

Seminar zum Thema

"Film und Kino im Museum: Bewegung und Stillstand der Bilder"

 

 

16:30 Uhr:

Kaffeepause

 

 

17 Uhr:

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Thomas Elsaesser zum Thema

"Postheroische Erzählungen: Jean-Luc Nancy, Claire Denis und Beau Travail"

 

 

18:30 Uhr:

Umtrunk im Foyer des Ernst-von-Hülsen-Hauses

Kontakt

Dennis Janzen
Philipps-Universität Marburg
Kunstgeschichtliches Institut
Biegenstraße 11
35037 Marburg

Tel.: 004964212822195
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 10.05.2011 · scheuer

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Strukturiertes Promotionsprogramm "Transformationen des Visuellen",
Philipps-Universität Marburg, D-35037 Marburg, Tel. +49 6421/28-22195, Fax +49 6421/28-22951, E-Mail: franziska.scheuer@staff.uni-Marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/transform/workshopmitthomaselsaesser

Impressum | Datenschutz