Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Universitätsmuseum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Museum für Kunst und Kulturgeschichte » Bilder » Wachstafelbuch und Pritschholz. Der "Lübecker Schulfund" aus dem 14. Jahrhundert
  • Print this page
  • create PDF file

22.05.2017

Wachstafelbuch und Pritschholz. Der "Lübecker Schulfund" aus dem 14. Jahrhundert

Vorstellung des Exponats im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sprechende Dinge" der Ausstellung #Bildungsereignis Reformation! Ideen, Krisen, Wirkungen.

Zeit: 03.10.2017 19:00 h
Ort: Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Landgrafenschloss Marburg, Schloss 1

Referierende/Beteiligte:

Lukas Saul

Weitere Informationen:

Was wäre, wenn Gegenstände lebendig wären? Was würden sie denken? Was würden sie uns erzählen? Experten aus der Wissenschaft bringen einzelne Exponate der Ausstellung zum Sprechen.

Veranstalter:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg

Kontakt:

Christina Schlag
Tel.: 06421-2822066
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 06.10.2017 · Winterma

 
 
 
Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Marburg, Biegenstraße 11, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22355, Fax +49 6421/28-22166, E-Mail: museum@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/uni-museum/bilder/sprechendedinge_wachstafelbuch

Impressum | Datenschutz