Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_uniarchiv.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page

Marburger Professorenkatalog online

Einzeldatensatz

Portrait

GND-Nummer

116959223

Siehe auch

Neumann, Ernst Richard Julius

* 9.11.1875 Königsberg heute Kaliningrad (Russland), † 19.8.1955 Dornholzhausen
Prof. Dr. phil. – Hochschullehrer, Mathematiker
Wirken

Studium

  • 1893-1898 Studium an den Universitäten Königsberg, Heidelberg und Leipzig

Akademische Qualifikation

  • 15.1.1899 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Leipzig
  • 3.8.1899 Habilitation für Mathematik und mathematische Physik an der Universität Halle

Akademische Vita

  • Breslau, Universität · Mathematische Physik · außerordentlicher Professor · 1901-1905
  • Marburg, Universität · Philosophische Fakultät · Mathematik · außerordentlicher Professor · 1905-1908
  • Marburg, Universität · Philosophische Fakultät · Mathematik · ordentlicher Professor · 1908-1918
  • Dorpat, Universität · ordentlicher Professor · 1918
  • Marburg, Universität · Philosophische Fakultät · Mathematik · Professor · 1919-1946

Akademische Ämter

  • 1911 Dekan der philosophischen Fakultät

Mitgliedschaften

  • 1923 Mitglied der Akademie der Naturforscher Leopoldina - Sektion Mathematik

Werdegang

  • Besuch des Gymnasiums in Königsberg
  • 15.1.1899 Promotion zum Doktor der Philosophie in Leipzig
  • 3.8.1899 Habilitation für Mathematik und mathematische Physik in Halle
  • 10.9.1901 außerordentlicher Professor der Mathematischen Physik an der Universität Breslau
  • 1.4.1905 außerordentlicher Professor der Mathematik an der Universität Marburg
  • 12.7.1906 zweiter Direktor des Mathematischen Seminars der Universität Marburg
  • 3.8.1908 zum ordentlicher Professor ernannt
  • 1912 Ruf an die Universität Kiel abgelehnt
  • 1918 ordentlicher Professor an der Universität Dorpat
  • 1919 wieder ordentlicher Professor an der Universität Marburg
  • ab 1933 wegen Gesundheitsgründen beurlaubt
  • Unterzeichner des "Bekenntnisses der Professoren an den deutschen Universitäten und Hochschulen zu Adolf Hitler"
  • 1946 Emeritierung

Funktion

  • Marburg, Universität, Philosophische Fakultät, Dekan, 1911
Familie

Vater

Neumann, Ernst, GND, * Königsberg 30.1.1834, † Königsberg 6.3.1918, Pathologe, Hämatologe

Mutter

König, Anna

Partner

  • Kautzsch, Johanna, 1878-1964, Heirat Halle 1902, Tochter des Theologen Emil Friedrich Kautzsch GND

Verwandte

  • Neumann, Carl Gottfried <Onkel>, GND, * Königsberg 7.5.1832, † Leipzig 27.3.1925, Mathematiker, Professor an der Universität Leipzig
  • , sechs Kinder
Nachweise

Literatur

Bildquelle

UnknownUnknown author, E.R.Neumann, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Neumann, Ernst Richard Julius“, in: Professorenkatalog der Philipps-Universität Marburg <https://www.uni-marburg.de/uniarchiv/pkat/details?id=9860> (Stand: 3.1.2019)

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2019

 
 
Philipps-Universität Marburg

Archiv der Philipps-Universität Marburg, Friedrichsplatz 15 (im Hessischen Staatsarchiv Marburg), 35037 Marburg
Tel. +49 6421/9250-176, Fax +49 6421/161125, E-Mail: uniarchiv@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/uniarchiv/pkat/details

Impressum | Datenschutz