Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_uniarchiv.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page

Marburger Professorenkatalog online

Wachler, Johann Friedrich Ludwig

* 15.4.1767 Gotha, † 4.4.1838 Breslau
Prof. Dr. phil.; Dr. theol. h.c. – Professor, Bibliothekar, Historiker, Theologe, Literaturhistoriker, Abgeordneter
Wirken

Akademische Qualifikation

  • 21.10.1788 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Rinteln
  • 23.1.1801 Promotion zum Dr. theol. h.c. an der Universität Rinteln

Akademische Vita

  • Rinteln, Universität · Philosophische Fakultät · Kirchen- und Literaturgeschichte · außerordentlicher Professor · 1788-1794
  • Rinteln, Universität · Theologische Fakultät · ordentlicher Professor · 1794-1801
  • Rinteln, Universität · Philosophische Fakultät · Geschichte · Professor · 1797-1801
  • Marburg, Universität · Philosophische Fakultät · Geschichte · ordentlicher Professor · 1801-1815
  • Marburg, Universität · Theologische Fakultät · Theologie · ordentlicher Professor · 1802-1815
  • Breslau, Universität · Philosophische Fakultät · Geschichte · ordentlicher Professor · 1815-1838

Akademische Ämter

  • 1790-1794 Rektor des Friedrichsgymnasiums in Herford
  • 1810 Prorektor der Universität Marburg
  • 1830 Rektor der Universität Breslau

Mitgliedschaften

  • 11.2.1803 Mitglied des Staatswirtschaftlichen Instituts
  • 26.2.1805 Konsistorialrat bei dem Konsistorium in Marburg
  • Mitglied der Stände beim Reichstag in Kassel

Werdegang

  • Schulabschluss in Gotha
  • 1784 Beginn des Studiums der evangelischen Theologie an der Universität Jena
  • Studium der Philosophie in Göttingen
  • 21.10.1788 Promotion zum Doktor der Philosophie an der Universität Rinteln
  • Ende 1788 außerordentlicher Professor an der Universität Rinteln
  • 1790-1794 Rektor des Friedrich-Gymnasiums in Herford
  • 1794 dritter ordentlicher Professor der Theologie an der Universität Rinteln
  • 1797 zusätzlich Professur der Geschichte an der Universität Rinteln und Aufsicht über die Universitätsbibliothek
  • 23.1.1801 Doktor der Theologie h.c. an der Universität Rinteln
  • 23.6.1801 ordentlicher Professor für Geschichte an der Universität Marburg, zugleich zweiter Bibliothekar
  • 18.3.1802 zugleich ordentlicher Professor der Theologie nach dem lutherischen Lehrbegriff an der Universität Marburg
  • 11.2.1803 Mitglied des Staatswirtschaftlichen Instituts
  • 1804 und 1811 Vorsteher des Staatswirtschaftlichen Instituts
  • 26.2.1805 Konsistorialrat bei dem Konsistorium in Marburg, ebenso wieder nach 1815
  • 1809 Leitung des Predigerseminars
  • 2.5.1811-1815 Mitdirektor des Philologischen Seminars der Universität Marburg
  • 11.3.1815 auf eigenen Antrag aus den kurhessischen Diensten entlassen
  • 1815 Professor der Geschichte an der Universität Breslau
  • 1815-1824 Regierungsrat und Schulrat in Breslau
  • 1824 Oberbibliothekar der königlichen und Universitätsbibliothek in Breslau

Funktion

  • Westphalen, Königreich, Stände, Mitglied, 1808-1813
  • Marburg, Universität, Prorektor, 1810

Werke

Familie

Vater

Wachler, Carl Adolph, Herzoglich Sächsischer Geheimer Regierungsrat in Gotha

Partner

  • Asbrand, Elisabeth Juliane, 1769–1846 Tochter des Johann Philipp Burckhard Asbrand,* 19.9. 1722 in Spangenberg, † 20.12.1779 in Rinteln, reformierter Theologe

Verwandte

  • Wachler, Ernst <Sohn>, GND, * Marburg 15.1.1803, † Breslau 1.3.1888, Richter, Politiker
  • Passow, Christine, geb. Wachler <Tochter>, Heirat Breslau 1816 mit Franz Ludwig Carl Friedrich Passow, GND, 1786–1833, Philologe
  • Wachler, Ludwig <Enkel>, GND, * Breslau 26.11.1835, † Berlin 11.11.1908, Richter, Politiker, Jurist
  • Wachler, Paul <Enkel>, GND, * Malapane, Kreis Oppeln 14.2.1834, † Eisleben 13.5.1912, Wirtschaftsbeamter, Politiker
  • Wachler, Ernst <Urenkel>, GND, * Breslau 18.2.1871, † Theresienstadt 1945, völkisch-religiöser Schriftsteller, Publizist
Nachweise

Literatur

Bildquelle

„Ludwig Wachler“ (Federzeichnung · 21,8 x 27,8 cm, beschnitten), in: Ferdinand Justi, Icones Professorum Marpurgensium. Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg (Inventar-Nr. 28.200) / Foto: Bildarchiv Foto Marburg (Thomas Scheidt)

Zitierweise
„Wachler, Johann Friedrich Ludwig“, in: Professorenkatalog der Philipps-Universität Marburg <https://www.uni-marburg.de/uniarchiv/pkat/details?id=9817> (Stand: 15.4.2020)

Zuletzt aktualisiert: 04.08.2020

 
 
Philipps-Universität Marburg

Archiv der Philipps-Universität Marburg, Friedrichsplatz 15 (im Hessischen Staatsarchiv Marburg), 35037 Marburg
Tel. +49 6421/9250-176, Fax +49 6421/161125, E-Mail: uniarchiv@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/uniarchiv/pkat/galerie_beispiele/einzeldatensatz

Impressum | Datenschutz