Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_uniarchiv.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page

Marburger Professorenkatalog online

Portrait

GND-Nummer

116470089

Siehe auch

Breidenbach, Johann

* 1587 Kloppenheim (Wetterau), † 3.4.1656, evangelisch
Prof. – Jurist, Professor

Weitere Namen

  • Breitenbach, Johann
  • Breidenbachius, Johannes
Wirken

Akademische Vita

  • Gießen, Universität · Philosophische Fakultät · Ethik · Professor · 1614-1618
  • Gießen, Universität · Philosophische Fakultät · Institutionen · Professor · 1618-1625
  • Marburg, Universität · Juristische Fakultät · Institutionen · Professor · 1625-1630
  • Marburg, Universität · Juristische Fakultät · Pandekten · Professor · 1630-1633
  • Marburg, Universität · Juristische Fakultät · Codicis · Professor · 1653-1656

Akademische Ämter

  • 1626 Vizerektor
  • 1641 Rektor
  • 1630, 1633, 1635, 1640, 1644, 1653, 1655 Dekan der juristischen Fakultät

Werdegang

  • 1614 Professor der Ethik in Gießen
  • 1616 Universitats-Syndikus
  • 1618 Hessen-Darmstädtischer Rat und Professor der Institutionen
  • 1625-1630 Professor in der juristischen Fakultät in Marburg
  • 1630-1633 Professor für Pandekten in Marburg
  • 1633-1640/50 Professor codicis. in Marburg
  • 1626 Vizerektor
  • 1641 Rektor

Funktion

  • Gießen, Universität, Syndikus, 1616
  • Marburg, Universität, Vizerektor, 1626
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1630
  • Marburg, Landtagsdeputierter der Universität Marburg, 1633, 1639
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1633
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1635
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1640
  • Marburg, Universität, Rektor, 1641
  • Gießen, Landtagsdeputierter der Universität Gießen, 1643
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1644
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1653
  • Marburg, Universität, Juristische Fakultät, Dekan, 1655
Familie

Partner

  • Heistermann, Anna Catharina

Verwandte

  • Breidenbach, Wolfgang Adolph <Sohn>, Burgmann zu Holzhausen
  • Breidenbach, Helfrich <Sohn>, Rentmeister zu Guntersblum
  • Breidenbach, Anna Catharina <Tochter>, * 4.10.1639, † 22.12.1699, Heirat 26.11.1660 mit Henrich Klein, Advokat in Marburg
Nachweise

Literatur

Bildquelle

„Johannes Breidenbach“ (Federzeichnung · 23,3 x 28,1 cm, beschnitten), in: Ferdinand Justi, Icones Professorum Marpurgensium. Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg (Inventar-Nr. 28.062) / Foto: Bildarchiv Foto Marburg (Thomas Scheidt)

Zitierweise
„Breidenbach, Johann“, in: Professorenkatalog der Philipps-Universität Marburg <https://www.uni-marburg.de/uniarchiv/pkat/details?id=5591> (Stand: 9.3.2020)

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2020

 
 
Philipps-Universität Marburg

Archiv der Philipps-Universität Marburg, Friedrichsplatz 15 (im Hessischen Staatsarchiv Marburg), 35037 Marburg
Tel. +49 6421/9250-176, Fax +49 6421/161125, E-Mail: uniarchiv@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/uniarchiv/pkat/galerie_beispiele/einzeldatensatz

Impressum | Datenschutz