Direkt zum Inhalt
 
 
Zentrum für Lehrerbildung
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Zentrum für Lehrerbildung » Aktuelles » Nachrichten und Berichte » Studiengebühren - Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs Kassel
  • Print this page
  • create PDF file

28.03.2008

Studiengebühren - Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs Kassel

Minister Corts begrüßt die bestätigende Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs Kassel zur Vollziehbarkeit von Studienbeitragsbescheiden

"Klare Bestätigung der Rechtsauffassung des Landes"
Wiesbaden, 27.03.2008

"Die Landesregierung sieht ihre Rechtsauffassung zum Thema Studienbeiträge eindrücklich bestätigt. Der Verwaltungsgerichtshof hat eine kluge und maßvolle Entscheidung getroffen. Darüber freue ich mich auch persönlich sehr." So kommentierte Minister Udo Corts die heutige unanfechtbare Grundsatzentscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, durch die der gegenteilige vorläufige Beschluss des Verwaltungsgerichts Gießen vom 30. Oktober 2007 abgeändert wurde.

bildungsklick weiter ...

Siehe dazu



Zuletzt aktualisiert: 28.03.2008 · petershe

 
 
Zentrum für Lehrerbildung

Zentrum für Lehrerbildung, Bunsenstr. 2, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23596, Fax +49 6421/28-24857, E-Mail: zfl@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/zfl/aktuelles/news/20080328_studiengebuehren

Impressum | Datenschutz