30.01.2019 Ganesha on Tour. Ein Objekt geht auf Dienstreise. Begleiten Sie ihn!

Foto: Ramona Jelinek-Menke

Ganesha on Tour. Ein Objekt geht auf Dienstreise. Begleiten Sie ihn!

Als unser Ganesha Vinayaka als Geschenk für Prof. Dr. Edith Franke aus Indien nach Marburg kam, ahnte er sicher schon, dass sein Weg dort noch nicht zu Ende war und ihn noch Vieles erwartete.

In Indien ist Ganesha sehr bekannt. Er ist beliebt als Glücksbringer und gilt als Verkörperung der Weisheit. Daran dachten Studierende und Hochschullehrer*innen in Marburg vielleicht auch, wenn sie ihn – in Hoffnung auf Erfolg – bei Klausuren auf einen Tisch vorn im Seminarraum setzten.

Nun hat er eine neue Aufgabe bekommen: Für das REDIM Projekt geht Ganesha ab Februar 2019 auf Dienstreise und soll sich in seiner Funktion als Entferner von Hindernissen und Überwinder von Grenzen beweisen. Unser Ganesha Vinayaka wird auf Entdeckungsreise durch alle Partner-Museen von REDIM gehen und von den REDIM-Mitarbeiter*innen Spannendes aus der Welt der Religionsforschung erfahren.

Seien Sie Teil seiner Reise und begleiten Sie ihn bei seinen Abenteuern auf Instagram!