Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Medizin » Abteilung für Zahnerhaltungskunde » Mitarbeiter » Mitarbeiter-Seiten » Prof. Frankenberger » Curriculum vitae Prof. Frankenberger
  • Print this page
  • create PDF file
   

Curriculum vitae

 

Portrait Prof. Frankenberger


Univ.-Prof. Dr. med. dent. Roland Frankenberger

FICD FADM FPFA Prof. h.c.

 

1967

1974-78               

1978-87               

07/1987

1987-92               

04/1990

1990

1991-92

12/1992

07/1993

1993-94

1993

ab 04/1994

1997

1998

1998

1999     

1999     

07/2000

2000-2004

2000-2004

2001

09/2001

10/2001

01/2002

06/2002

09/2002

09/2004

01/2005

04/2005

2005-2006

02/2006

03/2006

2006-2012

07/2006

08/2006

07/2007

09/2007

12/2007

04/2008

05/2008

06/2008

06/2008

2008-2012

10/2008

11/2008

11/2008

11/2008

12/2008

03/2009

2009-2012

5/2009

 

2009-2012

07/2009

2009

2009

2009

2010

2010

2010-14

2010-12

2010-2012

2010-

2010-2012

2011

2012

02/2012

2012-14

2012

2012-14

2012-

2012-

2012-14

2012-15

2013-

2013-

2013-

2014

2014

2014

2014

2014

2014

2014-16

2014

2015

2015

2015

2015

2015

2015

2015

2015

                    

geboren in Eichstätt/Bayern

Knabenvolksschule Am Graben, Eichstätt

Gabrieli-Gymnasium, Eichstätt

Abitur (Leistungskurse Latein und Biologie, Note 1.3)

Studium der Zahnheilkunde, Universität Erlangen-Nürnberg

Zahnärztliche Vorprüfung (Note 1)

Aufnahme als Stipendiat in die Hanns-Seidel-Stiftung

Stipendiatensprecher der Hochschulgruppe Erlangen-Nürnberg

Staatsexamen (Note 1) und Approbation

Promotion (Note 2)

Stabsarzt in Neubrandenburg-Trollenhagen und Neuburg/Donau

Jahresbestpreis der DGZ (Koautor)

Wissenschaftlicher Assistent, Zahnklinik 1 Erlangen

Paffenbarger-Award der Academy of Dental Materials (Koautor)

Robert-Frank-Award der IADR/CED (Koautor)

Espe Dental Talent Award: Nachwuchsreferent des Jahres 1998

Jahresbestpreis der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde

Visiting Assistant Professor, University of North Carolina at Chapel Hill, USA

Habilitation und Venia legendi, Ernennung zum Priv.-Doz. und Oberarzt

Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde

Sprecher der DGK im Konvent der DGKJ

Berufung in den Wissenschaftlichen Beirat der AG Keramik

Auszeichnung mit dem Miller-Preis der DGZMK

secundo loco, C3-Professur für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universität München

tertio loco, C4-Professur für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universität des Saarlandes, Homburg

Berufung zum Fellow des International College of Dentists (FICD)

Berufung in den Lehrkörper der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

Bestellung als Prüfer für Spezialisten für Kinder- und Jugendzahnheilkunde

secundo loco , Lehrstuhl für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Universität Zürich

secundo loco, W3-Professur Zahnerhaltung und Parodontologie, Universität Kiel

Mitglied im Publications Committee der IADR

secundo loco, Lehrstuhl für Zahnerhaltung und Kinderzahnheilkunde, Universität Bern

Berufung zum Fellow der Academy of Dental Materials (FADM)

Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung

1. Preis für gute Lehre in der klinischen Zahnmedizin, Med. Fak. FAU Erlangen

Ernennung zum apl. Professor, FAU Erlangen

1. Preis für gute Lehre in der klinischen Zahnmedizin, Med. Fak. FAU Erlangen

Austrian Dental Award 2007 (2. Platz)

primo loco und Ruf auf den Lehrstuhl für Zahnerhaltung, Universität Witten/Herdecke (abgelehnt)

Gründungsmitglied des AK „Dentale Biomaterialien“ in der DGM

1. Preis für gute Lehre in der klinischen Zahnmedizin, Med. Fak. FAU Erlangen

Walkhoff-Preis der DGZ

Bestellung als Prüfer für Spezialisten im Fach Zahnerhaltung präventiv/restaurativ

Fortbildungsreferent der DGZ

secundo loco, Lehrstuhl für Zahnerhaltung, Technische Universität Dresden

primo loco und Ruf auf den Lehrstuhl für Zahnerhaltung, Universität Marburg

Deutscher Herdforschungspreis (Koautor)

Forschungspreis der AG Keramik

Ernennung zum Prof. h.c., Stomatologische Staatsakademie Kranojarsk, Russland

Annahme des Rufs auf den Lehrstuhl für Zahnerhaltung, Universität Marburg

Stellv. Vorsitzender der APW

Universitätsprofessor (W3) und Direktor der Abteilung für Zahnerhaltungskunde, Med. Zentrum für ZMK, Philipps-

Universität Marburg

Sprecher des Beirats „Restaurative Zahnerhaltung“ der DGZ

Bestellung als Gutachter der Swiss National Science Foundation

Berufung in den DIN-Arbeitskreis „Terminologie in der Zahnmedizin“

Aufnahme in das Who's Who Honboard der Medizin

Berufung in den Arbeitskreis Lehr-LOM des FB Medizin Marburg

Berufung zum Chefredakteur der "Quintessenz"

Berufung zum Fellow der Pierre Fauchard Academy

Funktionaler Beirat für Wissenschaft im Präsidium der VHZMK

Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde

President-elect der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung

DFG-Gutachter

Ressortleiter für Zahnerhaltung und präventive Zahnheilkunde, Teamwork Journal

Dental Education Award der DGZMK (3. Platz / Koautor)

Gründungsmitglied, Academy of International Medicine and Excellence in Dentisry

Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für restaurative und regenerative Zahnerhaltung (DGR2Z)

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung

Wahl zum Geschäftsführenden Direktor des Med. Zentrums für ZMK Marburg

Präsidiumsmitglied der DGZMK

Präsidiumsmitglied der DGET

Mitglied der Strukturkommission des Fachbereichs Medizin, Universität Marburg

Delegierter der AWMF

Mitglied der ständigen Habilitationskommission des Fachbereichs Medizin

APW-Fachbeirat für Zahnerhaltung

Leiter des TransMIT-Zentrums "Biomaterialien in der Zahnerhaltung"

Berufung zum Senior Editor, Oral Biology and Dentistry

Wissenschaftspreis der LZK Niedersachsen (Koautor)

Jahresbestpreis der DGZ (Kategorie Poster) – 1. Preis (Koautor)

Jahresbestpreis der DGZ (Kategorie Poster) – 2. Preis (Koautor)

Jahresbestpreis der DGZ (Kategorie Poster) – 3. Preis (Koautor)

Jahresbestpreis der Deutschen Zahnärztlichen Zeitschrift (Koautor)

Berufung zum Associate Editor, Journal of Adhesive Dentistry

Past Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung

primo loco und Ruf auf den Lehrstuhl für Zahnerhaltung, Universität Frankfurt (abgelehnt)

Top-3 der Lehrveranstaltungen der Zahnmedizin Marburg

Berufung zum Editor-in-Chief, Journal of Adhesive Dentistry

Forschungspreis Vollkeramik

Jahresbestpreis der DGZ (Kategorie Vortrag) – 2. Preis (Koautor)

Jahresbestpreis der DGZ (Kategorie Poster) – 3. Preis (Koautor)

Jahresbestpreis der Zeitschrift Oralprophylaxe und Kinderzahnheilkunde (Koautor)

Berufung als Editor-in-Chief, Journal of Adhesive Dentistry

Preis für hervorragende Lehre am Fachbereich Medizin

 

Mitgliedschaft in
Editorial Boards

J Dent, Clin Oral Investig, Am J Dent, J Adhes Dent, J Esthet Restor Dent, Int J Dent Res, Dentistry,  Int J Dent, Open Access Dentistry, Clin Exp Med Sci, Open Forens Sci J, Case Reports Med, Chin J Dent Res, World J Stomatol, Dtsch Zahnärztl Z, ZWR, Oralprophyl Kinderzahnheilk, Int J Brazil Dent, Russ J Oper Dent, ZMK live, OA Dent, Oral Biol Dent, Stomatology, Adv Stom, Appl Sci Reports, J Mater Sci Appl, Biol Markers Guided Ther, Int J Mater, Arch Oral Dent Res

Reviewer für Journale

Biomaterials, Acta Biomater, J Dent Res, J Endod, Dent Mater, J Dent, J Mech Behav Biomed Mater, Int Endod J, Eur J Oral Sci, Am J Dent, Br Dent J, J Oral Rehabil, Angle Orthod, J Biomed Mater Res B Appl Biomater, Odontology, Acta Odontol Scand, Clin Oral Investig, Microscopy Res Tech, Int J Prev Med, Mater Sci Eng C,  J Appl Oral Sci, Int J Dent, Open Forens Sci J , J Adhes Dent, Oral and Maxillofac Surg, Quintessence Int, J Esthet Restor Dent, Biomed Eng, Eur Arch Ped Dent, J Dent Biomech, Optical Mater, Med Sci Monitor, Int J Comput Dent, Eur J Dent, J Ästhet Zahnmed, Oralprophyl Kinderzahnheilk, ZWR, Dtsch Zahnärztl Z, Russ J Oper Dent, Int J Brazil Dent, World J Stomatol, Int J Oral Sci, Clin Exp Med Lett, OA Dent, J Royal Army Med Corps, Biol Trace Elem Res, Oral Biol Dent, J Zhejiang U Sci B, Stomatol, Adv Stomatol, Central Eur J Med, Appl Sci Reports, J Manufact Sci Technol, J Mater Sci Appl, Int J Mater, Arch Oral Dent Res, Head Face Med

Forschungsschwerpunkte

Kariologie:

- Klinische Simulation und Mikromorphologie des Schmelz-/Dentinverbunds

- Klinische Studien zur Evaluation von Restaurationsmaterialien

Endodontologie:

- Evaluation innovativer Techniken zur Obturation

- Mikrobiologische Dichtigkeitsevaluation

Kinderzahnheilkunde:

- Klinische Studien zur Evaluation von Restaurationsmaterialien

- Epidemiologische Studien zur Karies bei Kindern und Jugendlichen

Kooperationen
                                 

International:

University of North Carolina, Universität Bologna, Nova Southeastern University, University of Minnesota, Medical College of Georgia, New York State University, University of Hong Kong, Universität Genf, University of Sao Paulo, Trinity Collge Dublin, University of Tennessee, University of Birmingham, The Forsythe Institute Boston, University of Amsterdam, University of Toronto, Universität Amsterdam, University of Rochester

National:

Universität München, Charité Berlin, Universität Leipzig, Universität Ulm, Universität Regensburg, Universität Dresden, Universität Giessen, Universität Aachen, Universität Erlangen, Universität Hamburg, Universität Kiel, Universität Bonn, Universität Göttingen

 




 


Zuletzt aktualisiert: 20.09.2016 · Andreas Koch

 
 
 
Fb. 20 - Medizin

Zahnerhaltungskunde, Georg-Voigt-Straße 3, D-35039 Marburg
Tel. +49 6421/58-63240, Fax +49 6421/58-63745, E-Mail: kons@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/zahnerhaltk/Mitarbeiter/Mitarbeiter/profrf/cvfrankenberger

Impressum | Datenschutz