Strategisches Handeln: Von der IST-Analyse zu Prozess- und Projektzielen

Workshop für Professorinnen und Professoren, in ihrer Selbstständigkeit vergleichbare Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie leitende Führungskräfte der Verwaltung und der Einrichtungen

Veranstaltungsdaten

23. Oktober 2018 16:30 – 23. Oktober 2018 20:00

Sitzungsraum 03, B|03, Biegenstr. 12

Heute in einer Universität zu führen bedeutet auch, in der Spannung zwischen Alltagsgeschäft und Zukunftsplanung zu stehen. Neben den hohen Anforderungen in Forschung und Lehre sowie den umfassenden Verwaltungsaufgaben bleibt kaum Zeit, das Geschehen mit Abstand zu betrachten. Zudem erfordern die rasanten gesellschaftlichen Veränderungen steigende Flexibilität.

In diesem Workshop lernen Sie Elemente für strategische Planung kennen und haben die Gelegenheit an einem Beispiel aus Ihrem Arbeitsumfeld ein mögliches Vorgehen zu konzipieren.

Inhalte

  • Ist- Analyse
  • Identifizierung und Untersuchung der Zielgruppen
  • Entwicklung von Projekt- und Prozesszielen
  • Zeitplanung und Verantwortlichkeiten
  • Strategieentwicklung als nachhaltige Führungsaufgabe

Referierende

Dorothea Eckardt, Stabsstelle für Konfliktberatung und Prozessentwicklung (www.uni-marburg.de/kpr)

Veranstalter

Referat für Personalentwicklung

Kontakt