Eröffnungsfest des Kunstmuseums

Das Kunstmuseum der Philipps-Universität Marburg feiert seine Wiedereröffnung

Veranstaltungsdaten

21. Oktober 2018 11:00 – 21. Oktober 2018 18:00

Kunstmuseum, Biegenstraße 11, 35037 Marburg

Das grundlegend und denkmalgerecht sanierte und jetzt barrierefreie Haus aus dem Jahr 1927 stellt sich beim großen Fest zur Wiedereröffnung neu vor. Alle Interessierten sind eingeladen, das spannende Museumskonzept kennenzulernen, das die Sammlung – mit ihren Schwerpunkten im 19. und 20. Jahrhundert – in ungewohnte Zusammenhänge rückt. Zu sehen ist auch die vollständige Präsentation aller Gemälde, Skulpturen und Grafiken der Sammlung Hilde Eitel, die wegweisende Exponate der internationalen Avantgarde nach 1945 umfasst.

Zum Programm gehören Themenführungen zur Geschichte und zum neuen Konzept des Hauses, Musik des inklusiven „Duo Kevinsky“ aus Bremen, des Sängers und Gitarristen Rainer Husel aus Marburg und der Band „Liquid Move“ aus Gießen und ganztägig ein kunstpädagogisches Angebot für alle Altersgruppen im Projektbereich. Dort ist auch die Rauminstallation „3P KunstRaum“ zu sehen, die die Unterstützerinnen und Unterstützer der digitalen Spendenaktion „faceroom“ würdigt.

Der Eintritt zum Museumsfest ist frei.

Das Programm am Eröffnungstag:

11:00 Uhr Begrüßung durch Vizepräsident Prof. Dr. Joachim Schachtner und   Museumsdirektor Dr. Christoph Otterbeck; anschließend Museumssong des inklusiven „Duo Kevinsky“ (Bremen) im Foyer
12:00 Uhr Führungen durch die Ausstellung (Geschichte des Hauses, Neupräsentation der Sammlung, Präsentation der Sammlung Eitel mit Werken u.a. von Josef Albers, Jean Dubuffet, Lucio Fontana, Yves Klein und Niki de Saint Phalle) 
13:00-13:30 Uhr Songs des „Duo Kevinsky“ und Kurzinterview der Musiker Kevin Alamsyah und Walter Pohl durch Dr. Bernhard Conrads (Freunde des Museums für Kunst und Kulturgeschichte e.V.) im Foyer
14:30-15:30 Uhr Preisverleihung für die originellsten Aktionen zur Unterstützung der Spendenkampagne „Kunst braucht Raum“ auf der Treppe vor dem Haupteingang des Museums (bei schlechtem Wetter im Foyer)
15:30 Uhr Führungen durch die Ausstellung
16:00-18:00 Uhr Musik von „Liquid Move“ (Gießen) auf der Treppe vor dem Haupteingang des Museums (bei schlechtem Wetter im Foyer)
12:00-18:00 Uhr Projektbereich: Kunstpädagogisches Angebot für alle Altersgruppen (Zeichnen + Malen, Druckwerkstatt, Museumsdetektive) 
Projektbereich: Präsentation der Rauminstallation „3P KunstRaum“, einer künstlerischen Arbeit zur Würdigung der Unterstützerinnen und Unterstützer der digitalen Spendenaktion „faceroom“
Brunnensaal: Getränke, Imbiss, Kaffee & Kuchen

Referierende

Prof. Dr. Joachim Schachtner, Vizepräsident der Philipps-Universität
Dr. Christoph Otterbeck, Direktor des Museums für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg

Veranstalter

Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg

Kontakt