14.07.2020 "Das Ende der Welt ist nicht in Sicht": Der Virenkenner im Interview

Im neuen Marburger Unijournal spricht Professor Dr. Stephan Becker über die Coronavirus-Pandemie, Impfstoff-Forschung und seine Erfahrung mit den Medien

Stephan Becker leitet das Institut für Virologie an der Philipps-Universität.
Foto: Markus Farnung
Professor Dr. Stephan Becker leitet das Institut für Virologie an der Philipps-Universität.

Es kommen auch wieder andere Zeiten: Im nächsten Jahr könnte ein Impfstoff gegen das Coronavirus verfügbar sein. Der Erreger prägt auch sonst die derzeitige Arbeit der Marburger Virologie, etwa bei der Diagnostik und Medikamentenentwicklung, erläutert der Direktor des Instituts in unserem Schwerpunkt zur Pandemie.

Weitere Themen im Heft: Vor 50 Jahren streikten in Marburg die akademischen Mitarbeiter tagelang - das gab es nirgends sonst / Auf den Spuren eines Völkermords - Studierende reisten nach Namibia / Gelbe Zellen: Der Verfassungsschutz-Chef erinnert sich an seine Studienzeit / Gipfel der Wissenschaft - Die neue Forschungsbroschüre präsentiert Projekte im Hochgebirge /

Außerdem: Neuberufene im Portrait, Bücher aus der Uni Marburg, Das biografische Rätsel und und und... Das neue Marburger Unijournal gibt es im Zentralen Hörsaalgebäude der Philipps-Universität und an ausgewählten Orten auf dem Campus und in der Stadt sowie hier zum Download.

Unijournal Sommer 2020
Foto: Markus Farnung