14.01.2021 Online-Hochschulerkundung am 27. und 28. Januar 2021

Informationstage für Studieninteressierte finden in diesem Jahr digital statt

eine Frau und ein Mann mit normaler Straßenkleidung und mit Taucherbrille und Schnorchel schauen unter Wasser in die Kamera
Foto: Adobe Stock
"Tauche ein in die Uni-Welt" lautet das Motto der Hochschulerkundung der Philipps-Universität Marburg im Januar.

Bei der Hochschulerkundung können Studieninteressierte in fachübergreifenden Veranstaltungen die Philipps-Universität kennenlernen, einen Einblick in mehr als 45 Bachelor- und Staatsexamens-Studiengänge bekommen und mit Studierenden und Lehrenden in Kontakt treten. Dazu gibt es gezielte Informationen zu Fragen der Fächerwahl, der Studienfinanzierung, des Auslandsstudiums und Vieles mehr. Alle Veranstaltungen am 27. und 28. Januar 2021 werden online durchgeführt.

„Die Entscheidung für einen Studiengang ist für die Studieninteressierten sehr wichtig. Mit der Hochschulerkundung geben wir insbesondere Schülerinnen und Schülern eine wichtige Hilfestellung in dieser Entscheidung. An zwei Tagen können sie sich einen umfassenden Eindruck von der Philipps-Universität und ihrem Studienangebot verschaffen und sich individuell beraten lassen“, sagt Prof. Dr. Evelyn Korn, Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität Marburg. 

Studieninteressierte können in Online-Vorträgen die Marburger Studiengänge und Fächerkombinationen kennenlernen, an virtuellen Rundgängen zu zentralen Orten der Universität und der Stadt teilnehmen und mit Studierenden und Lehrenden ihres Wunschfaches per Video-Chat ins Gespräch kommen. Zum Beispiel im Peer-to-Peer-Café, bei dem Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen von ihren Wegen ins Studium berichten – eine der zahlreichen Möglichkeiten, viele Fragen rund um das Studium und das studentische Leben stellen zu können.

Für Eltern, die gerne bei der Studienorientierung unterstützen und mit aktuellen Informationen zur Seite stehen möchten, bietet die Universität Marburg im Rahmen der Hochschulerkundung das Eltern-Café an. Dort stehen Mitarbeiterinnen der Zentralen Allgemeinen Studienberatung (ZAS) für Fragen rund ums Studium zur Verfügung.

Anmeldung

Für die Teilnahme ist eine Online-Anmeldung unter www.uni-marburg.de/he-anmeldung  erforderlich. Beide Veranstaltungstage können auch einzeln besucht werden. Der Anmeldeschluss ist der 25. Januar 2021.

Die Workshops werden über Webkonferenz-Systeme umgesetzt. Für die Teilnahme ist kein Konto notwendig, die digitalen Veranstaltungsräume sind jeweils über einen individuellen Link erreichbar.

Kontakt

-