22.04.2021 Online-Infotalks im Sommersemester 2021

Philipps-Universität bietet von April bis September 20 digitale Infoveranstaltungen zum gesamten „student lifecycle“

Foto einer Schülerin am Laptop
Foto: Colourbox.de
Die Philipps-Universität bietet 20 verschiedene Infotalks zu vielen Themen rund ums Studium und das studentische Leben.

Das Wichtigste über den Einstieg ins Studium, den Studienalltag und den Übergang in den Beruf erfahren: Diese Möglichkeit haben Studieninteressierte und Studierende in den Online-Infotalks der Universität Marburg. Insgesamt 20 interaktive Veranstaltungen bietet die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) der Uni Marburg an. Start ist am Montag, 26. April 2021.

Das Programm ist vielfältig: So gibt es Online-Infotalks zur Finanzierung des Studiums durch BAföG, Stipendien oder Studentenjobs, zu Praktika und Auslandssemestern, zum freiwilligen Engagement während des Studiums, zur Barrierefreiheit an der Universität sowie zum Übergang vom Studium in den Beruf – also allen Phasen des „student lifecycle“. Den Einstieg ins jeweilige Thema bietet immer ein Impulsvortrag mit wichtigen Infos und ersten Tipps. Im Anschluss gibt eine „Q&A-Runde“ (Questions and Answers) die Möglichkeit, den Studienberaterinnen der ZAS oder eingeladenen Referentinnen und Referenten live persönliche Fragen zum Studium zu stellen.

Besonders empfehlenswert sind die „Peer-to-Peer“-Veranstaltungen zu den Studiengängen Archäologische Wissenschaften, Chemie, Geographie, Geschichte und Sprache und Kommunikation, in denen Studierende des jeweiligen Fachs über ihre Wege ins Studium, ihre Erfahrungen aus dem Studienalltag und Vieles mehr berichten. Das Format erlaubt einen intensiven Austausch zwischen Studieninteressierten und Studierenden.

Spezielle Fragestellungen zum Fachwechsel und zu den Service-Angeboten rund um das Studium runden das Themenfeld ab.

Programm und Anmeldung

Alle Online-Infotalks im Überblick

Für die Teilnahme ist eine Online-Anmeldung unter www.uni-marburg.de/infotalks-studium erforderlich. Die Anmeldung muss bis spätestens einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung erfolgen. Die Veranstaltungen werden über das Webkonferenz-System BigBlueButton umgesetzt. Für die Teilnahme ist kein Konto notwendig, die digitalen Veranstaltungsräume sind jeweils über einen zugeschickten Link erreichbar. 

Kontakt

-