28.01.2022 Sehen, fühlen, riechen

Uni als Erlebnis: Das neue Marburger Unijournal berichtet über Studierende im Dschungel, Wuhan kurz vorm Ausbruch der Pandemie und weitere Themen rund um Forschung und Lehre

So schön kann Uni sein! Das Marburger Unijournal zeigt die besten Seiten der Wissenschaft
Foto: Jessica Reuther
So schön kann Uni sein! Das Marburger Unijournal zeigt die besten Seiten der Wissenschaft.
Unijournal 65 Winter 2021/22 Titelbild
Unijournal 65 Winter 2021/22 Titelbild

Die Eine hat schon ihrer Großmutter beim Gärtnern geholfen, ein Zweiter genießt den „Dschungel am Stadtrand“ und ein Dritter erholt sich bei der Pflege eines bienenfreundlichen Blumen-Beetes vom verkopften Studium: Studierende nennen im neuen Marburger Unijournal gute Gründe, warum sie sich in ihrer Freizeit für die Spendenkampagne engagieren, mit der die Philipps-Universität Geld zur Sanierung der Gewächshäuser im Botanischen Garten sammelt.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe: Wuhan im November 2019: Zwei Marburger Wissenschaftler berichten von einer Reise mit besonderen Vorzeichen / Wie der Nobelpreisträger und „Retter der Kinder“ Emil von Behring zur Werbeikone wurde / Kampf für die Schwachen – Begründungen für Militäraktionen gab es bereits vor vierhundert Jahren / „Marburg rockt noch immer“, befindet Comidienne und Schauspielerin Meltem Kaptan im Ehemaligen-Fragebogen / Der Lockdown half beim Studium: In der Personalbeilage „Uni: Leute 2021“ erhellt Basketball-Profi Alexandra Wilke das Spannungsfeld von Leistungssport und Studium. Außerdem im Heft: Neuberufene an der Universität, Bücher von Marburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Nachrichten aus Uni und Forschung, Biografisches Rätsel und und und…

UniLeute 2021 - Cover
Titelbild der Personalbeilage Unileute 2021 (zu Nr 65)

Das druckfrische Heft samt Beilage gibt’s ab sofort an vielen Plätzen in der Stadt und auf dem Campus sowie hier zum Herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!