22.11.2019 Marburger Gründerteam durch das Hessen-Ideen Stipendium gefördert

Foto: Thomas Tradnik
Auf diesem Bild sehen Sie alle Stipendiaten, die im Zeitraum Januar bis Juni 2020 durch das Hessen-Ideen Stipendium gefördert werden

Wir freuen uns verkünden zu können, dass das Gründerteam rund um den Ideengeber, Moritz Bätzel, mit ihrem Projekt „CharityBlocks“ ab dem 01.01.2020 für ein halbes Jahr durch das Hessen-Ideen Stipendium gefördert wird!

CharityBlocks greift auf innovative Technologien zurück, um ein ganzheitliches Fundraising-Ökosystem für NGOs, Vereine und soziale Projekte zu schaffen. CharityBlocks entwickelt Softwarelösungen, um der Netflix-Generation einfaches, personalisiertes und flexibles Spenden zu ermöglichen. Dabei setzt CharityBlocks auf den Einsatz von Blockchain-Technologien, Data-Analysis und Machine-Learning, um die Effektivität unserer Lösungen stetig zu steigern. Um NGOs, Vereinen und sozialen Projekten mehr Spenden zu ermöglichen, entwickelt CharityBlocks Softwarelösungen, welche es durchschnittlichen Verbrauchern erlauben, mithilfe der Blockchain-Technologie, Spenden für ein soziales Projekt ihrer Wahl zu generieren. Dazu setzt CharityBlocks auf ein speziell zu diesem Zweck entwickeltes Browser-Plugin, einen angepassten Browser sowie eine Mobile-App. Die frei zugängliche Software können sich Spendenwillige kostenfrei herunterladen, installieren und nutzen. Die Software verwendet nach der Installation die ungenutzten Hardware-Ressourcen der Nutzer, um Transaktionen auf der Blockchain zu berechnen. Für das Berechnen dieser Transaktionen werden den Nutzern Beträge gutgeschrieben. Die so generierten Gutschriften werden dann, ebenfalls über die Blockchain, an ein vorausgewähltes, soziales Projekt überschrieben. Diese Nutzung von innovativen Technologien für Fundraising ist eine Evolution der klassischen Spendengenerierung. Mit diesem Projekt wird CharityBlocks zeigen, welche Vorteile neue Technologien, wie zum Beispiel die Blockchain, mit ihren transparenten Prozessen und dezentralisierten Strukturen für NGOs, Vereine und soziale Projekte haben. Für die Nutzer ist jederzeit nachvollziehbar, welche Beträge auf welchem Weg an welche Stelle gelangt sind. So ist das Spenden einfacher und flexibler denn je.

Wir gratulieren dem Gründerteam, freuen uns darauf an diesem spannenden Projekt mitwirken zu können und wünschen viel Erfolg bei der Verwirklichung ihres Projekts!

Kontakt

-