Hauptinhalt

Gründerstories im Handel

Veranstaltungsdaten

19. Juli 2022 18:00 – 19. Juli 2022 21:30

UK14, Untere Karlstraße 14, 34117 Kassel

Das Thema Nachhaltigkeit prägt zunehmend den Handel und den Gründungsprozess, weshalb Unternehmen mit ihrem Handeln vor allem zukünftige Generationen berücksichtigen müssen. Neben Mut bedarf es der richtigen Strategie, um das Geschäftsmodell mit einer nachhaltigen Perspektive auszurichten. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich in den einzelnen Handelsbranchen zunehmend umweltfreundliche Produkte etablieren. Als Gründer:in, Hersteller:in und Vertreiber:in von Produkten, an der Schnittstelle zum Endverbraucher, kommt dem Handel dabei eine besondere und zentrale Rolle zu. Aber wie sieht ein nachhaltiges und beständiges Unternehmenskonzept aus? Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam im UK14 in Kassel diskutieren.

Programm

Impulsvortrag Mimi Sewalski - Avocadostore

Mimi ist seit 2013 Geschäftsführerin vom Avocadostore. Sie ist studierte Soziologin und Kriminologin und geht den Dingen gerne auf den Grund. Sie liebt es, innovative grüne Produkte zu entdecken und sie zu Avocadostore zu bringen. In ihrem Impulsvortrag geht Mimi auf die aktuellen Fashiontrends, die Herausforderungen von Eco Fashion und dem Green Lifestyle ein und berichtet über das Konzept ihres Online-Marktplatzes, dem die Umwelt am Herzen liegt.

Live-Talk mit verschiedenen Gründer:innen

Existenzgründungen mit einem nachhaltigen Schwerpunkt erfordert viel Mut und einen langen Atem. Von der Finanzierung bis zur Erstellung des Businessplans stellen sich viele Fragen. Wie sich Gründerinnen und Gründer den verschiedenen Herausforderungen stellen wollen wir im Live-Talk diskutieren.

Katharina Koch – Wurstehimmel

Das Streben der Landfleischerei-Koch, eine kleine Wurst-Manufaktur, gilt nicht nur dem Geschmack, sondern auch der Kultur und der Geschichte der echten Ahlen Worscht. Bei der Herstellung wird auf jegliche Art von künstlichen Zusätzen und Zusatzstoffen verzichtet, sodass sich um ein echtes Naturprodukt handelt.

Timm Hartmann – Stadtliebe

Hinter dem Projekt Stadtliebe stecken die drei Freunde Lars, Timm und Chengjie. Seit 2017 machen sie unter dem Motto „Herz & Heimat“ gemeinsame Sache. Mit ihrem Projekt kreieren die drei liebevoll und humorig gestaltete Stadtprodukte und lokale Souvenirs mit Herz

Christoph Meixner – TRIEBWERK

TRIEBWERK bietet Bildung, Beratung und Planung im Bereich Regenerative Land- und Agroforstwirtschaft an. Mit diesen zukunftsweisenden Landnutzungsystemen lösen sie Konflikte zwischen Natur-, Umwelt-, Klimaschutz und der Lebensmittelerzeugung.

Michael Leitner – Vagabundo

VAGABUNDO baut flexible und langlebige Wohnlösungen und definiert das Wohnen auf kleinem Raum neu: weniger Platz für mehr Freiheit. Die Vision des jungen Teams ist es, nachhaltigen und bezahlbaren Wohnraum ohne Komfortverzicht zu ermöglichen. 

 

Intro:

Elisabeth Neumann – Hessischer Gründerpreis

Moderator:

Silvio Zeizinger – Handelsverband Hessen

  

Veranstaltungsseite: https://www.handel.digital/veranstaltungen/gruenderstories-im-handel

Anmeldungslink: https://www.handel.digital/veranstaltungen/gruenderstories-im-handel#anmeldung