Hauptinhalt

Projekte

Die Forschung des Instituts für Versorgungsforschung und Klinische Epidemiologie (IVE) der Philipps-Universität Marburg umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Gesundheitsversorgungsforschung mit dem Schwerpunkt Bewertung und Analyse der aktuellen Qualität der medizinischen Versorgung
  • Evaluationsforschung: Evaluation der Einführung neuer gesundheitspolitischer Maßnahmen/Versorgungsformen
  • Methodenentwicklung zur Qualitätsmessung und Qualitätsbewertung medizinischer Versorgung (Fokus: Messgrößen-/Qualitätsindikatorenentwicklung)

Die aktuellen sowie kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekte sind in der Projektdatenbank des Deutschen Netzwerks für Versorgungsforschung abrufbar (zum Teil unter der vormaligen Affiliation des Institutsleiters – Universität Witten/Herdecke).

Aktuelle und kürzlich abgeschlossene Forschungsprojekte

Personalbedarf in der hessischen Gesundheitsversorgung

Kooperationsprojekt mit der Hochschule Fulda (Prof. Greß), das eine Prognose des
Personalbedarfs in Hessen bis zum Jahr 2030 für die verschiedenen
Gesundheitsberufe erstellt (Förderer: HMWK).

Ergebnisse qualitätsgesicherter Schlaganfallversorgung: Hessen im Vergleich zum übrigen Bundesgebiet (QUASCH)

Analyse der Effektivität der externen Qualitätssicherung am Beispiel der Schlaganfallversorgung (Förderer: Innovationsausschuss / G-BA)

Integrative Psychiatrie Hamm (IPH)

kontrollierte prospektive Interventionsstudie zur Evaluation eines Integrierten Versorgungs-Ansatzes einer Modellklinik unter Gesamtbudget im Vergleich zu einer herkömmlich vergüteten psychiatrischen Klinik
(Förderer: Landeszentrum Gesundheit NRW)

Patientensicherheit in der ambulanten Versorgung (PAV)

Repräsentative Bevölkerungsumfrage zur Erfassung der Epidemiologie patientensicherheitsrelevanter Ereignisse in der ambulanten Versorgung (Förderer: Innovationsausschuss / G-BA)

10-Jahres-Evaluation der populationsbezogenen integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal (INTEGRAL)

Kooperationsprojekt mit den Universitäten Köln, Tübingen, Freiburg unter Leitung der Optimedis, Hamburg, zur 10-Jahres-Evaluation der Aufbau- und Konsolidierungsphase des „Gesunden Kinzigtals; in Marburg: Entwicklung der Evaluationsparameter (Förderer: Innovationsausschuss / G-BA)

Nachwuchsakademie Versorgungsforschung Rhein-Ruhr-Lahn (NAV)

Partner bei der Ausrichtung der Nachwuchsakademie Versorgungsforschung 2017/18, gemeinsam mit Universitäten Düsseldorf (Federführung), Köln, Witten/Herdecke (Förderer: DFG)

Deutsches Forschungspraxennetz (DFPN)

Aufbau von Disziplin-übergreifenden Forschungspraxen an sieben universitären Standorten in Deutschland (Förderer: Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung)

Gesundheitsuntersuchung für Menschen mit geistiger Behinderung

Analyse der Inanspruchnahme und Barrieren der präventiven und kurativen Gesundheitsversorgung für Menschen mit geistiger Behinderung sowie der Aufdeckung von Behandlungsbedarf im Vergleich zwischen Regel- und aufsuchender Versorgung (Förderer: Landeszentrum Gesundheit NRW und GKVen in NRW)

Core Set of Indicators for Primary Paediatric Care in Europe

Entwicklung, europaweite Konsentierung und Machbarkeitstestung von Qualitätsindikatoren für die ambulante Pädiatrie (Förderer: European Academy of Paediatricians und European Confederation of Primary Care Paediatricians)

Effekte des Public Reporting

Analyse der Auswirkung der Veröffentlichungspflicht von Qualitätsindikatoren der externen Qualitätssicherung

Determinanten der Versorgungsqualität in Krankenhäusern

Analyse von Einflussfaktoren auf die Versorgungsqualität von Krankenhäusern

Krankenhauswahlverhalten chronisch Kranker

Analyse der Krankenhauswahl und des Wahlverhaltens chronisch Kranker
(Förderer: BMBF 01GX1047)

Krebsregisterbasierte Qualitätsberichte zu Brust- und Prostatakrebs

 Entwicklung von Qualitätsberichten auf der Basis von Daten der Klinischen Krebsregister
(Förderer: Deutsche Krebshilfe 11145)

Qualitätsberichte zur Unterstützung der ärztlichen Patientenberatung

Analyse der von Ärzten für die Patientenberatung zur Auswahl medizinischer Leistungserbringer benötigten Informationen; Projekt im Rahmen der Versorgungsforschungsinitiative der Bundesärztekammer (Förderer: BÄK)

Versorgungsforschung Sozialpädiatrie

Entwicklung und Machbarkeitstestung von Indikatoren zur Qualitätsbewertung der sozialpädiatrischen Versorgung (Förderer: Dt. Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin)