Hauptinhalt

Game Night – Kompetenzen in Wissenschaft und Zusammenarbeit spielend fördern

Game Night richtet sich an alle, die erkunden wollen, wie Brettspiele Schlüsselkompetenzen im wissenschaftlichen Kontext fördern können. Kritisches Denken, strategische Planung und Zusammenarbeit trainieren - und Spaß dabei haben.

Veranstaltungsdaten

21. Februar 2024 17:30 – 21. Februar 2024 20:00

Creative Space, "Club Behring" - Bahnhofstr. 7, 1. OG, Raum +1/0020

Zum zweiten Mal: Game Night im Creative Space

Das Bild zeigt Würfel und Spielfiguren.
Foto: Colourbox.de
Kritisches Denken, strategische Planung und Zusammenarbeit - wichtig beim Brettspiel und bei der wissenschaftlichen Arbeit.

Die Game Night richtet sich an alle, die erkunden wollen, wie Brettspiele Schlüsselkompetenzen im wissenschaftlichen Kontext fördern können. Gemeinsam werden wir verschiedene Brettspiele spielen, die speziell ausgewählt wurden, um kritisches Denken, strategische Planung, Zusammenarbeit und weitere wichtige Fertigkeiten zu betonen, die für den wissenschaftlichen Erfolg wesentlich sind.

Die Game Night bietet:
•    Interaktive Spielrunden: Erforsche eine Vielzahl von Brettspielen, von strategischen Klassikern bis zu modernen Kooperationsspielen, die darauf abzielen, Schlüsselkompetenzen für die Wissenschaft zu fördern.
•    Diskussionen und Erfahrungsaustausch: Tauche ein in Gespräche über die Verbindung zwischen Brettspielen und wissenschaftlichen Fähigkeiten. Erfahre, wie Spiele das kritische Denken, die Teamarbeit und die Kreativität stärken können.
•    Netzwerk: Nutze die Gelegenheit, Gleichgesinnte aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen kennenzulernen und Ideen auszutauschen.

Die Grafik zeigt zwei Menschen beim Brettspiel.
Foto: stablediffusionweb.com
Game Night: Spielend zusammenkommen und Kompetenzen für die Wissenschaft stärken.

Diese Veranstaltung bietet eine lockere und unterhaltsame Atmosphäre, in der wir die Verbindung zwischen Brettspielen und wissenschaftlichen Kompetenzen erkunden wollen. Egal, ob du schon viel Erfahrung hast oder zum ersten Mal ein Brettspiel ausprobierst, diese Game Night ist für alle offen!

Programm

Wir spielen an maximal drei Tischen verschiedene Brettspiele. Welche Spiele gespielt werden, entscheidet sich am Abend selbst. Auf expliziten Wunsch hin soll es auch eine Kartenrunde (Skat und/oder Doppelkopf) geben - Mitspielende sehr willkommen!

Anmeldung

Für die bessere Planung meldet euch bitte per Mail an creative-space@uni-marburg.de bis 18.02.2024 an. Wir begrenzen den Abend auf 20 Teilnehmende. Bringt Euch gern etwas zum Trinken oder Snacken mit (Selbstverpflegung). Wenn Ihr Lust habt, die Leitung eines Spiels zu übernehmen, gebt dies in der Anmeldung bitte an.
Wir freuen uns darauf, mit Euch einen unterhaltsamen und lehrreichen Abend zu verbringen!

Bei Fragen, Spielewünschen oder Anregungen kontaktiert bitte sophia.hercher@uni-marburg.de

Referierende

Jan Götz und Sophia Hercher

Veranstalter

Sophia Hercher und Velia Benthin

Kontakt