Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (AG Seubert)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Chemie » AG Seubert » Forschung
  • Print this page
  • create PDF file

Forschung

forschung.jpg

Arbeitskreis 22 - Prof. Dr. Andreas Seubert

Die Forschungsaktivitäten der Arbeitsgruppe Seubert sind in den Arbeitsgebieten Flüssigkeitschromatographie und Atomspektrometrie
angesiedelt. Es werden sowohl Fragestellungen der Synthese (bspw. Herstellung neuartiger Säulenmaterialien), als auch analyt- und
methodenbezogene Themen (bspw. dynamische IC, Untersuchung von Retentionsmechanismen und Speziesanalytik) bearbeitet. Hierbei
kommen auch spezielle Kopplungstechniken zum Einsatz.


Unsere Forschung gliedert sich in die Bereiche:

  • Entwicklung neuer stationärer Phasen für die Ionenchromatographie von Anionen und Kationen

- Lea Bohra

- Jonathan Tripp

  • Untersuchungen zum Retentionsmechanismus in der ZIC-HILIC

- Dorothee Nehles

  • Kopplungstechniken: IC-ICP-MS, IC-ESI-MS

- Friedrich Bönisch

  • Elementspeziesanalyse

- Friedrich Bönisch

 

Informationsposter

   
poster2017




PosterAK2009

Stand 2017




Stand 2009




Zuletzt aktualisiert: 23.10.2017 · Lungfiel

 
 
 
Fb. 15 - Chemie

Fb. 15 - Chemie, Hans-Meerwein-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25543, Fax +49 6421/28-28917 , E-Mail: dekanat@chemie.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb15/ag-seubert/forschung

Impressum | Datenschutz