Lectio Philippina 2018 - „Nachrichten vom Rande des Universums“

Veranstaltungsdaten

05. Juni 2018 19:00

Universitätskirche Marburg, Reitgasse 1

Die Lectio Philippina ist eine der größten Veranstaltungen des Collegium Philippinums, bei dem hochkarätige Gäste einen Vortrag zu wissenschaftlich-gesellschaftlichen Themen halten. Sie findet immer im Sommersemester statt und wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern in größerem Rahmen, mit Sektempfang und musikalischer Gestaltung, ausgerichtet.

In diesem Jahr wird Prof. Dr. Harald Lesch vom Institut für Astronomie und Astrophysik der LMU München einen Vortrag zum Thema „Nachrichten vom Rande des Universums“ halten. Mit Improvisationen an der Orgel von Rüdiger Glufke. Im Anschluss an den Vortrag gibt es einen Imbiss im Kreuzgang.

Referierende

Prof. Dr. Harald Lesch vom Institut für Astronomie und Astrophysik der LMU München

Veranstalter

Collegium Philippinum der Hessischen Stipendiatenanstalt

Kontakt