Verleihung der Promotionspreise

Philipps-Universität ehrt wissenschaftlichen Nachwuchs in einer öffentlichen Verleihung der Promotionspreise des Jahrgangs 2018

Veranstaltungsdaten

28. Juni 2019 15:00

Universitätsbibliothek Marburg, Deutschhausstraße 9, 35037 Marburg

Mit dem Promotionspreis der Philipps-Universität Marburg werden jedes Jahr hervorragende Dissertationen in vier Sektionen verliehen:

  • Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Philosophie, Theologie, Geschichte, Erziehungs-, Sprach- und Kulturwissenschaften
  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Lebenswissenschaften und Medizin

Für ihre hervorragenden Leistungen werden in diesem Jahr sechs Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler mit dem Preis geehrt – in den Sektionen „Mathematik und Naturwissenschaften“ und „Lebenswissenschaften und Medizin“ teilen sich zwei Preisträger die Auszeichnung und das Preisgeld von jeweils 1.000 Euro. Insgesamt werden 4.000 Euro vergeben.

Im Rahmen der Verleihung werden die Preisträgerinnen und Preisträger einen Festvortrag zu ihrem jeweiligen Thema halten.

Die Laudationes spricht Prof. Dr. Sabine Pankuweit, Vizepräsidentin für Gleichstellung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Im Anschluss wird Dr. Martin Vey, Head of Plasma Product Development bei CSL Behring, über mögliche Karrierewegen und Chancen nach der Promotion sprechen.

Referierende

Prof. Dr. Sabine Pankuweit, Vizepräsidentin für Gleichstellung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Dr. Martin Vey, Head of Plasma Product Development, CSL Behring

Veranstalter

Referat Wissenschaftlicher Nachwuchs der Philipps-Universität Marburg

Kontakt