04.01.2021 Aktiv in den Semesterendspurt

Zentrum für Hochschulsport startet kostenlose Livestream-Angebote am 11. Januar 2021

Foto von einem Laptop und Tablet mit digitalem Sportangebot
Foto: Colourbox.de
Das eigene Zimmer als Fitnessraum nutzen - das Zentrum für Hochschulsport unterstützt dabei mit vielfältigen digitalen Kursangeboten im Live Streaming-Format.

Das Zentrum für Hochschulsport der Philipps-Universität macht das eigene Zimmer zum Fitnessraum: Vom 11. Januar bis 26. Februar 2021 gibt es ein vielfältiges Kursangebot im Livestream-Format. Gerade zum Semesterendspurt ist das eine ideale Gelegenheit, durch Fitness oder Entspannung den Kopf frei zu bekommen. Alle Kurse sind kostenlos, es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich.

„Durch den derzeitigen Lockdown sind Sport, Bewegung und Entspannung nur selbstorganisiert möglich. Das spricht nicht alle gleichermaßen an. Die Hürde, Sport zu treiben, ist für viele sehr groß geworden“, sagt Dr. Petra Böcker vom Zentrum für Hochschulsport. „Mit unserem digitalen Kursprogramm möchten wir die Mitglieder der Universität einladen, aktiver in das neue Jahr zu starten. Es gibt viele Fitness- und Entspannungskurse, aber auch Angebote, die man nicht unbedingt für ein Sportprogramm zuhause erwarten würde“, sagt Böcker.

Die Kurse finden einmal pro Woche zu einem festen Termin live statt. Für die Teilnahme ist lediglich ein Notebook, Tablet oder Smartphone sowie eine stabile Internetverbindung notwendig. Wer möchte, kann sich in einigen Kursen auch per Mikro und Kamera dazu schalten. „Das ist aber keine Pflicht und auch vom jeweiligen Angebot abhängig. Manche sind als Großgruppenkurs konzipiert und anonymer, andere planen Feedback und Kommunikation aktiv mit ein“, sagt Böcker. Das geplante Format kann der jeweiligen Kursbeschreibung entnommen werden.

Nach der Anmeldung (ab 11. Januar um 8 Uhr möglich) unter „Digitales Sportangebot“ bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine E-Mail mit einem Link zum Kurs zugestellt.

Kontakt

-