24.09.2021 Würdigung der Nachwuchsförderung im privaten Baurecht

Die ARGE Baurecht würdigt auch in diesem Jahr die Nachwuchsförderung der durch Professor Wolfgang Voit geleiteten Zusatzqualifikation im privaten Baurecht an der Phillips-Universität Marburg. Einerseits wird an Herrn Lennart Sasse bei der 58. Baurechtstagung, die am 19. Und 20. November in Weimar stattfinden wird, der Nachwuchsförderpreis „Summa cum Bau“ verliehen. Der auf 1000,- € dotierte Preis würdigt die beste baurechtliche Seminararbeit der vergangenen Jahre und die damit verbundenen außergewöhnlichen Leistungen in der Zusatzqualifikation. Darüber hinaus wird die ARGE Baurecht fünf aktuelle TeilnehmerInnen der Zusatzqualifikation eine kostenlose Teilnahme an der Veranstaltung ermöglichen. Die fünf „Tagungspakete“, die den Tagungsbeitrag, sowie Anreise und Übernachtung beinhalten, werden im Rahmen der Zusatzqualifikation verlost.

Infos zu dem deutschlandweit einzigartigen Zusatzqualifikationsprogramm im privaten Baurecht finden Sie hier.

Der Einstieg für Studierende der Phillips-Universität Marburg ist mit jedem Semesterbeginn möglich.

-