Hauptinhalt

Auf einen Blick: Das aktuelle Lehrprogramm

Bild: Felix Wesch
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Wintersemester 2019/2020)B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Wintersemester 2019/2020)

    Studienbereich 1: Basis

    Modul: Einführung in die Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft

    Einführung in die Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft (Prof. Dr. Karl Braun, Prof. Dr. Edith Franke, Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Modul: Kultur- und Religionstheorien

    Kultur- und Religionstheorien (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios)

    Modul: Empirische Methoden

    Empirische Methoden (Dr. Antje van Elsbergen)

    Grundlagen der Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft

    Einführung in die Wissenschaftsgeschichte der EE/KW (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Jüdisches Leben um 1800 in Akten des Marburger Staatsarchivs (Andreas Franke)

    Modul: Grundlagen der Kultur- und Sozialanthropologie

    Kultur- und Sozialanthropologie heute (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Konflikte und Auswirkungen in Folge kultureller Kontakte (Dr. Bernd Leicht. Dr. Ulrike Umstätte)

    Introduction in into Social and Cultural Anthropology (Ana Ivasiuc)

    Initiation ins Fach (Prof. Dr. Ernst Halbmayer, Dr. Philipp Naucke, Michaela Meurer, Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios, Anna Goletz)

    Modul: Grundlagen der Religionswissenschaft

    Was ist gutes Leben und was bedeutet Sterben/der Tod? Einführung in die Religionen der Welt (Prof. Dr. Edith Franke)

    Religion und Zukunft/ religiöse Utopien und Dystopien (Anna Matter)

    Einführung: Hinduismus, Buddhismus, Islam (Prof. Dr. Beinhauer-Köhler)

    Was ist Religion? Fallbeispiel: Islam (Dr. Mirko Roth)

    Studienbereich 2: Aufbau

    Modul: Lehrforschungsprojekt: Gesellschaft, Kultur und Religion

    Zwischen Bürgerprotest und Ignoranz. Massentierhaltung in der öffentlichen Wahrnehmung (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Modul: Schwerpunkt Empirische Kulturwissenschaft: Kulturelle Prozesse in Alltag und Gesellschaft

     Panoramen des Eigensinns - Hobbywelten (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Weibliche Lebenswelten in Spätaufklärung und Romantik (Prof. Dr. Marita Metz-Becker)

    Der Tod der Dinge (Dr. Antje van Elsbergen, Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Moderne Todesbilder – Zwischen Todesverdrängung und Bestattungsvorsorge (Julia Kaiser)

    Von angespannter Atmosphäre und ausgelassener Stimmung. Alltagskulturwissenschaftliche Zugänge zu einem (scheinbar) unfassbaren Phänomen (Andrea Züger)

    Modul: Identität und Mobilität im europäischen Kontext

    Umkämpfte Vergangenheit.  Zum diskursiven Umgang mit staatlich organisiertem Genozid in Zeiten rechtspopulistischen Aufschwungs (Prof. Dr. Karl Braun)

    "Die Erde wird nie mehr weiß sein!" (James Baldwin).  Texte zum Selbstverständnis von Schwarzen im 20. und 21. Jahrhundert (Prof. Dr. Karl Braun)

    Mobilität im Wandel. Von Menschen und Motoren (Veith Janßens)

    (Anti) Feminismus – Kontinuitäten und Umbrüche (PD Dr. Marion Näser-Lather)

    Modul: Materielle und mediale Kulturen

    Bildwissenschaft und Ethnologie. Der Theoretiker Aby Warburg als Grenzgänger (Prof. Dr. Karl Braun)

    Der Tod der Dinge (Dr. Antje van Elsbergen, Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Modul: Schwerpunkt Kultur- und Sozialanthropologie: Perspektiven der Kultur- und Sozialanthropologie

    Kultur- und Sozialanthropologie heute (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Nicht-menschliche Akteure in indigenen Weltkonzeptionen (Prof. Dr. Ernst Halbmayer )

    Introduction in into Social and Cultural Anthropology (Ana Ivasiuc)

    Ethnographien lesen: Zum Beispiel über Entwicklungszusammenarbeit und Humanitarismus' (Philipp Naucke )

    Ethnologische Museen und das Erbe des Kolonialismus (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios)

    Anthropologie des Klimawandels (Michaela Meurer)

    Photography and video-making for anthropological fieldwork (Bernard Poulelaouen)

    Modul: Regionale Dynamiken: Ethnografie und Feldforschung

    Kultur- und Sozialanthropologie heute (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Nicht-menschliche Akteure in indigenen Weltkonzeptionen (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Ethnographien lesen: Zum Beispiel über Entwicklungszusammenarbeit und Humanitarismus' (Philipp Naucke)

    Vom Real Existierenden Sozialismus zum neoliberalen Kapitalismus: zur Anthropologie Osteuropas (PD Dr. Ingo Schröder)

    Modul: Kulturelle Transformationen: Ethnizität, Gesellschaft, Umwelt

    Anthropologie des Klimawandels (Michaela Meurer)

    Einführung in die Konfliktanthropologie (PD Dr. Ingo Schröder)

    Modul: Schwerpunkt Religionswissenschaft: Perspektiven religionswissenschaftlicher Forschung

    Was ist gutes Leben und was bedeutet Sterben/der Tod? Einführung in die Religionen der Welt (Prof. Dr. Edith Franke)

    Religionspsych. Zugänge zu Märtyrertum /Forschungsseminar (Prof. Dr. Sebastian Murken)

    Religion und Emotion (Gerrit Lange)

    Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Was ist Religion? Fallbeispiel: Islam (Dr. Mirko Roth)

    Modul: Transformationsprozesse von Religionen in Europa und Asien

    Religion und Gesellschaft (Prof. Dr. Edith Franke)

    Was ist gutes Leben und was bedeutet Sterben/der Tod? Einführung in die Religionen der Welt (Prof. Dr. Edith Franke)

    Religionspsych. Zugänge zu Märtyrertum /Forschungsseminar (Prof. Dr. Sebastian Murken)

    Religion und Zukunft. Religiöse Utopien und Dystopien (Anna Matte)

    Körper der Religionen (Ramona Jelinek-Menke)

    Modul: Visuelle und materielle Repräsentation von Religionen

    Woher? Wohin? Wozu? Kolonial- und Missionsgeschichten von Objekten in der RelSam (Dr. Susanne Rodemeier)

    Religion und Emotion (Gerrit Lange)

    Der Tod der Dinge (Dr. Antje van Elsbergen, Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Medialitäten des Qur’an: Zwischen Sinn u Sinnlichkeit islam. Botschaften (Dr. Mirko Roth)

    Partner-Universitäten

    Sveučilište u Zadru (Kroatien) 

    Universidad de Murcia (Spanien)

    Universidad de Sevilla (Spanien)

    Università degli Studi di Messina (Italien)

    Universitat de Barcelona (Spanien)

    Universität Zürich (Schweiz)

    Université Paris Ouest Nanterre La Défense (Frankreich)

    University College Dublin (Ireland)

    Univerzita Karlova v Praze (Tschechien)

    Yeditepe Üniversitesi (Turkei)

    Nebenfächer (Angebot aus anderen Studiengängen)

    Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften, Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte, Archäologische Wissenschaften, Deutsche Sprache und Literatur, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Kunstgeschichte, Kunst, Musik und Medien, Medienwissenschaft, Sprache und Kommunikation, Orientwissenschaft, Historische Sprach- , Text- und Kulturwissenschaften, Geographie, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Sportwissenschaft

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen M.A. Empirische Kulturwissenschaft : Seminare und Vorlesungen (Wintersemester 2019/2020)M.A. Empirische Kulturwissenschaft : Seminare und Vorlesungen (Wintersemester 2019/2020)

    Studienbereich 1: Basis

    Modul: Theoretische und methodische Konzepte der Europäischen Ethnologie / Kulturwissenschaft

    Kultur-Parkour durch die aktuellen Fachperspektiven (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Modul: Feldpraxis Fremdverstehen

    Auf den Spuren des Genozids an den Herero und Nama. Geschichte, Gedenken, Politik – 1905 – 2019 (Mit Exkursion nach Namibia) (Prof. Dr. Eckhard Koch, Dr. Wolgang Form)

    Studienbereich 2: Aufbau

    Modul: Historische Anthropologie/Kulturgeschichte

    Adelsmacht und Bürgerwille. Etikette und Demokratisierung im 18. und 19. Jhdt. (Prof. Dr. Siegfried Becker, Julia Gebhardt)

    Weibliche Lebenswelten in Spätaufklärung und Romantik (Prof. Dr. Marita Metz-Becker)

    Intersektionalität, sexualisierte Gewalt und die Rolle des Geschlechts im KZ mit besonderem Fokus auf Weiblichkeit (Janina Schwarz)

    Modul: Globalisierung und regionale Kulturentwicklungen

    Umkämpfte Vergangenheit. Zum diskursiven Umgang mit staatlich organisiertem Genozid in Zeiten rechtspopulistischen Aufschwungs (Prof. Dr. Karl Braun)

    (Anti) Feminismus – Kontinuitäten und Umbrüche (PD Dr. Marion Näser-Lather)

    Mobilität im Wandel. Von Menschen und Motoren (Veith Janßens)

    "Die Erde wird nie mehr weiß sein!" (James Baldwin). Texte zum Selbstverständnis von Schwarzen im 20. und 21. Jahrhundert (Prof. Dr. Karl Braun)

    Modul: Visuelle Anthropologie

    Bildwissenschaft und Ethnologie. Der Theoretiker Aby Warburg als Grenzgänger (Prof. Dr. Karl Braun)

    Der Tod der Dinge (Dr. Antje van Elsbergen, Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Panoramen des Eigensinns - Hobbywelten (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Partner-Universitäten

    Sveučilište u Zadru (Kroatien) 

    Universidad de Murcia (Spanien)

    Universidad de Sevilla (Spanien)

    Università degli Studi di Messina (Italien)

    Universitat de Barcelona (Spanien)

    Universität Zürich (Schweiz)

    Université Paris Ouest Nanterre La Défense (Frankreich)

    University College Dublin (Ireland)

    Univerzita Karlova v Praze (Tschechien)

    Yeditepe Üniversitesi (Turkei)

    Nebenfächer (Angebot aus anderen Studiengängen)

    Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften, Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte, Archäologische Wissenschaften, Deutsche Sprache und Literatur, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Kunstgeschichte, Kunst, Musik und Medien, Medienwissenschaft, Sprache und Kommunikation, Orientwissenschaft, Historische Sprach- , Text- und Kulturwissenschaften, Geographie, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Sportwissenschaft

Rückblick: Das Lehrprogramm in vergangenen Semestern

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Sommersemester 2019)B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Sommersemester 2019)

    Kultur und Macht. Die Denkschule der Cultural Studies (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Einführung in die Anthropologie der Zirkum-Karibik (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Heiliger oder verbotener Sex: Religionen & Sexualität zwischen Ordnung und Vielfalt? (Marita Günther)

    Was wird? Anthropologische Blicke auf die Wechselwirkungen von Konflikt und Zukunft (Lena Schick)

    Anthropologische Friedensforschung - Themen, Fragen, Perspektiven (Dr. Philipp Naucke)

    Ästhetik, Erkenntnis, Event. Ethnographien zu Besucherperspektiven in ethnografischen Museen (Prof. Dr. Ernst Halbmayer, Dr. Antje van Elsbergen)

    Besessenheit in Film, Feld und Forschung (Gerrit Lange)

    Dark Anthropology: Anthropologische Beiträge zur Erforschung von Populismus, Rassismus und Rechtsradikalismus (Dr. Ingo Schröder)

    „Reden wir mal über (...) KAPITALISMUS“ – wie (Europäische) Ethnolog*innen und lernen wir dabei auch etwas von uns selbst (Marcus Richter)

    „No Nature, No Culture“ – und nun? Eine Einführung in die Umweltanthropologie (Michaela Meurer)

    All gendered? Clicking encounters - Normative Geschlechterordnungen intersektional befragen lernen (Marek Höhne)

    Embodiment und Interaffektivität: Ritual und Performance in Amazonien (Dr. Bernd Brabec de Mori)

    Mit dem Smartphone im Wald: Digitalisierung historischer Denkmäler am Beispiel von Grenzsteinen des Kurfürstentums Hessen (Dr. Konrad Hierasimowicz )

    Provenienzforschung. Bestandsrevision musealer Sammlungen und Vermittlung von Zeitgeschichte (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Gerechtigkeit – anthropologische und soziologische Perspektiven auf Theorie und Praxis (Dr. Ingo Schröder, Jan Gerd Wilkens)

    Von der Theorie in die Praxis - Wir musealisieren ethnographische Gegenstände (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios)

    Ethnopoetische Äußerungen von Minderheiten in einer pluralistischen Gesellschaft (Dr. Antje van Elsbergen)

    Images of/by Drones: Eine visuelle Anthropologie ziviler Drohnen (Maximilian Jablonowski)

    Das symbolische Kapital der Dinge. Über die Metamorphosen von Gebrauch und Bedeutung von Alltagsgegenständen (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Religion und Gesellschaft (Dr. Susanne Rodemeier)

    Arbeit und Legimationsmacht: Berufe im Flow der UNESCO-Prädikatisierung (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Researching sensitive fields (Dr. Marion Näser-Lather)

    „Write it, cut it, paste it, save it.“ Kulturelle Praktiken des Sekundäre (Dr. Christian Schönholz)

    Götter, Göttinnen und Heilsgestalten (Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Buddha und Muhammad (Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Religionsgeschichte - Was ist das? (Dr. Mirko Roth)

    Methoden & Anwendung: Kulturgeschichte III (Dr. Felix Otter)

    Religion im Museum (Ferdinand Liefert, Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler)

    Visualisierung von Religion im öffentlichen und halböffentlichen Raum (Dr. Susanne Rodemeier) 

    Aspekte des Kolonialismus und postkoloniale Theorien (Prof. Dr. Karl Braun)

    Visuelle Anthropologie (Dr. Christiane Clados)

    Erinnern und Vergessen. Biografische Forschung als kulturwissenschaftliche Methode (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Kultur- und Sozialanthropologie heute - Anthropologie des karibischen Raumes (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Wasserwissen (Dr. Eva Fischer)

    Einführung in Kultur- und Religionstheorien (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios)

    Empirische Methoden (Anna Matter)

    Evangelikale und charismatische Gemeinschaften in Marburg und Umgebung (Anika Rönz)

    Forschungs- und Abschlusskolloquium (Dr. Doris Decker, Prof. Dr. Ernst Halbmayer, Prof. Dr. Ina Merkel)

    Grundlagentexte der Empirischen Kulturwissenschaft (Dr. Marion Näser-Lather)

    Forschungs- und Abschlusskolloquium (Dr. Doris Decker, Prof. Dr. Ernst Halbmayer, Prof. Dr. Ina Merkel)

     

    Partner-Universitäten

    Sveučilište u Zadru (Kroatien) 

    Universidad de Murcia (Spanien)

    Universidad de Sevilla (Spanien)

    Università degli Studi di Messina (Italien)

    Universitat de Barcelona (Spanien)

    Universität Zürich (Schweiz)

    Université Paris Ouest Nanterre La Défense (Frankreich)

    University College Dublin (Ireland)

    Univerzita Karlova v Praze (Tschechien)

    Yeditepe Üniversitesi (Turkei)

     Nebenfächer (Angebot aus anderen Studiengängen)

    Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften, Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte, Archäologische Wissenschaften, Deutsche Sprache und Literatur, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Kunstgeschichte, Kunst, Musik und Medien, Medienwissenschaft, Sprache und Kommunikation, Orientwissenschaft, Historische Sprach- , Text- und Kulturwissenschaften, Geographie, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Sportwissenschaft

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen M.A. Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Sommersemester 2019)M.A. Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Sommersemester 2019)

    Arbeit und Legimationsmacht: Berufe im Flow der UNESCO-Prädikatisierung (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Das symbolische Kapital der Dinge. Über die Metamorphosen von Gebrauch und Bedeutung von Alltagsgegenständen (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Provenienzforschung. Bestandsrevision musealer Sammlungen und Vermittlung von Zeitgeschichte (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Aspekte des Kolonialismus und postkoloniale Theorien (Prof. Dr. Karl Braun)

    Images of/by Drones: Eine visuelle Anthropologie ziviler Drohnen (Maximilian Jablonowski)

    Empirische Kulturwissenschaft als Kinderbuch schreiben - Eine Konzept-Schreibwerkstatt (Dr. Antje van Elsbergen, Andrey Trofimov)

    Mit dem Smartphone im Wald: Digitalisierung historischer Denkmäler am Beispiel von Grenzsteinen des Kurfürstentums Hessen (Dr. Konrad Hierasimowicz)

    „Reden wir mal über (...) KAPITALISMUS“ – wie (Europäische) Ethnolog*innen und lernen wir dabei auch etwas von uns selbst (Marcus Richter)

    „Write it, cut it, paste it, save it.“ Kulturelle Praktiken des Sekundäre (Dr. Christian Schönholz)

    Researching sensitive fields (Dr. Marion Näser-Lather)

    Jenseits des Landlust-Prinzips. Dorfforschung am Beispiel des Dokumentarfilms „Zum Beispiel Sterzhausen – Jugendliche und ihr Dorf“ (1976) revisited (Prof. Dr. Ina Merkel, Andrey trofimov)

    Forschungs- und Abschlusskolloquium (Prof. Dr. Manfred Seifert)

     

    Partner-Universitäten

    Sveučilište u Zadru (Kroatien)

    Universidad de Murcia (Spanien)

    Universidad de Sevilla (Spanien)

    Università degli Studi di Messina (Italien)

    Universitat de Barcelona (Spanien)

    Universität Zürich (Schweiz)

    Université Paris Ouest Nanterre La Défense (Frankreich)

    University College Dublin (Ireland)

    Univerzita Karlova v Praze (Tschechien)

    Yeditepe Üniversitesi (Turkei)

     Nebenfächer (Angebot aus anderen Studiengängen)

     Kultur- und Sozialanthropologie, Religionswissenschaft, Soziologie und Sozialforschung, Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung, Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte, Archäologie, Deutsche Literatur, Rechtswissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Bildende Kunst, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Medien und kulturelle Praxis, Germanistische Linguistik, Orientwissenschaft, Romanische Kulturen: Kommunikation,  Sprache,  Literatur, Arabische Literatur und Kultur, Iranistik, Islamwissenschaft, Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens, Sprach- und Kulturwissenschaften des Vorderen Orients, Historische Sprach-, Text- und Kulturwissenschaften, Europäische Literaturen, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Abenteuer und Erlebnispädagogik, Sportwissenschaft

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft: B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Wintersemester 2018/2019)

    Wem gehört die Stadt? Themenfelder, Methoden und Konzepte der modernen Stadtethnologie (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Indigene Kosmologien und Rituale im Norden Südamerikas (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Religion online / online Religion. Methodische und theoretische Zugänge zu religiöser Alltagspraxis im Internet (Anna Matter)

    Wenn das Ende des Studiums naht… berufliche Orientierungen von KulturwissenschaftlerInnen (Dr. Antje van Elsbergen)

    Grundlagen der Konfliktanthropologie (Dr. Ingo Schröder)

    Romantik. Soziokulturelle und politische Dimensionen einer Epoche (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Protestkulturen (Dr. Marion Näser-Lather)

    Männlichkeiten. Repräsentationen von Geschlecht in zeitgenössischen Medien (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Indigene Gesellschaften in der Peripherie gestern und heute (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios)

    Haut und Haare. Körperbilder: inszeniert, stigmatisiert, medikalisiert. (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Ästhetik, Erkenntnis, Event. Ethnographien zu Besucherperspektiven in ethnografischen Museen. Lehrforschungsprojekt (Dr. Antje van Elsbergen, Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Kulturkonstrukt "Landschaft". Wahrnehmung - Emotion - bildliche Interpretation - Ideologem. (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Die Quechua in Peru zwischen Markt und Politik (Dr. Christiane Clados)

    Der Koran und die Genealogie des Islam. Kritische Betrachtung des islam- und religionswissenschaftlichen Ansatzes von Reinhard Schulze (Dr. Doris Decker)

    Narrative des Genozids: Gedenken und Völkermord (mit Excursion) (Prof. Dr. Eckhardt Koch)

    Postkonfliktgesellschaften (Lena Schick)

    Das feministische Erbe der Umweltanthropologie (Anja Bohnenberger)

    Politische Propheten in der Weimarer und Berliner Republik (Steffen Greiner)

    Menschenbilder im Anthropozän (Prof. Dr. Karl Braun)

    'Das entzweite Mittelalter'. Die Epoche Mittelalter in der Rezeption (Dr. Marguerite Rumpf)

    Einführung in die materielle Kultur (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios)

    "Was ist Arbeit?" Europäische-ethnologische Antworten auf eine 'spannende' Frage (Marcus Richter)

    Writing-Culture-Debatte revisited (Prof. Dr. Karl Braun)

    Von der Wehemutter zur Hebamme - Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die Geschichte der Geburtshilfe (Prof. Dr. Marita Metz-Becker)

    Kultur und Körper der Anderen: Azteken und Spanier. Europäische Expansion und die Umgestaltung der mexikanischen Gesellschaften im 16. Jahrhundert. Teil II (Prof. Dr. Karl Braun)

    Verbrechen erinnern. Holocaust und kollektives Gedächtnis. (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Kontinuitäten und Brüche in Lateinamerika und der Karibik: Zur Einführung in eine Region und ihre Bewohner (Dr. Lioba Rossbach de Olmos)

    Der deutsche Michel. Zur Geschichte und Gegenwart eines Selbst- und Fremdstereotyps (Prof. Dr. Karl Braun)

    Politische Autorität in nicht-staatlichen Gesellschaften: Vom Headman zum politischen Funktionär im indianischen Amerika (Dr. Ingo Schröder)

    Einführung in die Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft (Dr. Doris Decker, Prof. Dr. Ernst Halbmayer, Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Kultur- und Religionstheorien (Dr. Christian Schönholz, Gerrit Lange)

    Kultur- und Sozialanthropologie heute (Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Initiation ins Fach (Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios, Lena Schick, Michaela Meurer, Prof. Dr. Ernst Halbmayer)

    Wenn das Ende naht. Kulturwissenschaftliche Zugänge zu einem vulnerablen Feld zwischen Leben und Tod (Andrea Züger) 

    Zur Aktualisierung der Frage: Was ist Kritik? Theorie- und bewegungspolitische Anschlüsse an Michel Foucaul (Agnes Böhmelt)

     


    Nebenfächer

    Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften, Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte, Archäologische Wissenschaften, Deutsche Sprache und Literatur, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Kunstgeschichte, Kunst, Musik und Medien, Medienwissenschaft, Sprache und Kommunikation, Orientwissenschaft, Historische Sprach- , Text- und Kulturwissenschaften, Geographie, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Sportwissenschaft 

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen M.A. Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft: M.A. Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft: Seminare und Vorlesungen (Wintersemester 2018/2019)

    Männlichkeiten. Repräsentationen von Geschlecht in zeitgenössischen Medien (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Der deutsche Michel. Zur Geschichte und Gegenwart eines Selbst- und Fremdstereotyps (Prof. Dr. Karl Braun)

    Kulturkonstrukt "Landschaft". Wahrnehmung - Emotion - bildliche Interpretation - Ideologem. (Prof. Dr. Manfred Seifert)

    Romantik. Soziokulturelle und politische Dimensionen einer Epoche (Prof. Dr. Siegfried Becker)

    Wenn das Ende des Studiums naht… berufliche Orientierungen von KulturwissenschaftlerInnen (Dr. Antje van Elsbergen)

    Protestkulturen (Dr. Marion Näser-Lather)

    Politische Propheten in der Weimarer und Berliner Republik (Steffen Greiner)

    Menschenbilder im Anthropozän (Prof. Dr. Karl Braun)

    'Das entzweite Mittelalter'. Die Epoche Mittelalter in der Rezeption (Dr. Marguerite Rumpf)

    Von der Wehemutter zur Hebamme - Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die Geschichte der Geburtshilfe (Prof. Dr. Marita Metz-Becker)

    Zur Aktualisierung der Frage: Was ist Kritik? Theorie- und bewegungspolitische Anschlüsse an Michel Foucaul (Agnes Böhmelt)

    Theoretische und methodische Konzepte der Europäischen Ethnologie/Kulturwissenschaft (Prof. Dr. Ina Merkel)

    Narrative des Genozids: Gedenken und Völkermord (mit Exkursion) (Prof. Dr. Eckhardt Koch, Dr. Wolfgang Form)

    Welches Mittelalter? Geschichtsvermittlung zwischen Fachdidaktik und Histotainment (Benedikt Klein)

     

    Nebenfächer (Angebot aus anderen Studiengängen)

    Kultur- und Sozialanthropologie, Religionswissenschaft, Soziologie und Sozialforschung, Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung, Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte, Archäologie, Deutsche Literatur, Rechtswissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Bildende Kunst, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Medien und kulturelle Praxis, Germanistische Linguistik, Orientwissenschaft, Romanische Kulturen: Kommunikation,  Sprache,  Literatur, Arabische Literatur und Kultur, Iranistik, Islamwissenschaft, Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens, Sprach- und Kulturwissenschaften des Vorderen Orients, Historische Sprach-, Text- und Kulturwissenschaften, Europäische Literaturen, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Abenteuer und Erlebnispädagogik, Sportwissenschaft

Näheres zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Marvin-Vorlesungsverzeichnis.