Prof. Dr. Thomas Nauss

Vizepräsident

Kontaktdaten

+49 6421 28-26240 +49 6421 28-28932 thomas.nauss@ 1 Biegenstraße 10
35032 Marburg
B|02 Verwaltungsgebäude (Raum: 02024b bzw. +2024b)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Präsidium (P) Vizepräsidenten

Universitätsprofessor, Umweltinformatik

Kontaktdaten

+49 6421 28-25980 +49 6421 28-25670 nauss@geo 1 Deutschhausstraße 12
35032 Marburg
F|14 Institutsgebäude (Raum: 00A24)
Sprechstunde ausschließlich nach Vereinbarung http://www.umweltinformatik-marburg.de/

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Geographie (Fb19) Physische Geographie Umweltinformatik

Vita

  • Seit 04/2019 Vizepräsident für Informationsmanagement, Philipps-Universität
  • 2017 – 2019 Direktor im Zentrum für Lehrerbildung, Philipps-Universität
  • 2015 – 2017 Dekan des Fachbereichs Geographie, Philipps-Universität
  • Seit 03/2011 Professor (W3) für Umweltinformatik, Fachbereich Geographie, Philipps-Universität
  • 08/2009 – 02/2011 Professor (W2) für Klimatologie, Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften, Universität Bayreuth
  • 09/2008 – 07/2009 Akademischer Rat (BaL), Arbeitsgruppe Klimageographie und Umweltmodellierung, Fachbereich Geographie, Philipps-Universität
  • 12/2007 Angebot zur Leitung der Fachgruppe Wolken, Satellite Application Facility on Climate Monitoring, Eumetsat/DWD, Darmstadt (abgelehnt)
  • 07/2005 Promotion zum Thema „Das Rain Area Delineation Scheme RADS – ein neues Verfahren zur satellitengestützten Erfassung der Niederschlagsfläche über Mitteleuropa“, FB Geographie, Philipps-Universität
  • 01/2002 – 08/2008 Wissenschaftlicher Angestellter, später Akademischer Rat aZ/aP, Arbeitsgruppe Klimageographie und Umweltmodellierung, FB Geographie, Philipps-Universität
  • 10/2001 – 11/2001 Berater, SAP Retail Solutions, St. Ingbert
  • 10/1996 – 09/2001 Studium der Geographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Diplomprüfung in Geographie, Fernerkundung und Bioklimatologie, Freiwillige Zusatzprüfung in Meteorologie, Diplomarbeit zum Thema „Der absolute Risikoindex weltweiter Naturgefahren“.

Preise, Stipendien, Weiteres

  • Seit 2021 Forschungsbeirat Nationalpark Kellerwald-Edersee
  • Seit 2020 Gründungsmitglied hessian.AI
  • 2007 Dissertationspreis für Physische Geographie des Verbands der Geographen an deutschen Hochschulen
  • 2006 Dissertationspreis der Marburger Geographischen Gesellschaft
  • 2001 Stipendium der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG zur Unterstützung der Diplomarbeit
  • 1999 Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes

orcid.org/0000-0003-3422-0960

Research Gate

Google Scholar

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.
-