Hauptinhalt

Molekularbiologisches Labor

Es werden Projekte mit urologisch-onkologischer und immunologischer Thematik bearbeitet. Dabei werden zellbiologische Modelle und in der Klinik gewonnene Biomaterialien von Patienten mit biochemischen, molekularbiologischen und histologischen Techniken untersucht.


• Ethik 125/16: Nachweis von PD-L1 im Tumorgewebe und von löslichem PD-L1 im Blut bei Patienten mit Nierenzellkarzinom, Urothelkarzinom und Prostatakarzinom; Amendment vom 16.05.2017
• Ethik 04/19: Pilotstudie zum Nachweis von Immun-Checkpoint Komponenten bei Urosepsis-Patienten