Hauptinhalt

Programm

Neuer Termin:

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Sammlungstagung 2020 nicht wie geplant vom 16.-18.09.2020 stattfinden und wurde auf den 15. bis 17. September 2021 verlegt. Grundlage dafür ist neben gesundheitlichen Bedenken der Beschluss der Hessischen Landesregierung vom 13.03.2020, der die Durchführung aller Präsenzkonferenzen und –tagungen in den Hochschulen für das Sommersemester untersagt.

Die Anmeldung für die Sammlungstagung 2021 wird in Kürze wieder geöffnet.

Das aktualisierte Programm sowie weitere Informationen zu Räumen und Personen folgen in Kürze.

Mittwoch, 16.09.2020

Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas

12:00 Uhr Öffnung des Tagungsbüros, Anmeldung im Foyer des Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas. Die Anmeldung ist bis ca. 17:45 Uhr möglich.

12:30 Uhr Nachwuchsworkshop und Arbeitskreistreffen

14:00 Uhr Eröffnung der Tagung (Vortragssaal des Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas)

14:30 Vortrag 1: Weitere Informationen folgen in Kürze.

15:00 Impulsvortrag zur Einleitung der Workshops  

15:30 Uhr Pause

16:00 Uhr Workshops I (parallel an verschiedenen Orten)
Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Biegenstraße 11 – Kunstmuseum Marburg

Workshop 1: Digitales Sammlungsmanagement in einfachen Schritten
Workshop 2: Praxisregeln und Datenmanagement
Workshop 3: 2D? 3D? 360°? Objekte sach- und fachgerecht digital reproduzieren
Workshop 4: Inventarisation und Dokumentation: Objekte erschließen und vernetzen
Workshop 5: Open Access und Gebührenordnungen
Workshop 6: Datenkompetenz

17:30 Uhr Pause

18:15 Uhr Podiumsdiskussion der Gesellschaft für Universitätssammlungen e.V.
Lahntor 3 (Eingang Reitgasse) – Alte Aula der Alten Universität
Weitere Informationen folgen in Kürze.

20:00 Uhr Empfang im Kreuzgang der Alten Universität

Donnerstag, 17.09.2020

09:00 Uhr Workshops II (parallel an verschiedenen Orten)
Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Biegenstraße 11 – Kunstmuseum Marburg

Workshop 1: Digitales Sammlungsmanagement in einfachen Schritten
Workshop 2: Praxisregeln und Datenmanagement
Workshop 3: 2D? 3D? 360°? Objekte sach- und fachgerecht digital reproduzieren
Workshop 4: Inventarisation und Dokumentation: Objekte erschließen und vernetzen
Workshop 5: Open Access und Gebührenordnungen
Workshop 6: Datenkompetenz

10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr Vorträge
Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Vortrag 2: Weitere Informationen folgen in Kürze.
Vortrag 3: Weitere Informationen folgen in Kürze.

12:00 Uhr Mittagspause 

13:45 Uhr Postersession
Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas

14:45 Uhr Pause

15:15 Uhr Sammlungsbesichtigungen (parallel an verschiedenen Orten)
Treffpunkt: Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Weitere Informationen folgen in Kürze.

17:45 Uhr Pause

18:15 Uhr Festvortrag
Deutschhausstraße 9 – Universitätsbibliothek, Vortragsraum im Veranstaltungsbereich
Weitere Informationen folgen in Kürze. 

19:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Spuren lesen: Objekte erzählen. Marburger Universitätssammlungen digital"
Die Ausstellung ist auch während des Empfangs und der weiteren Tagung zugänglich.

19:30 Uhr Empfang im Foyer und Atrium der Universitätsbibliothek

Freitag, 18.09.2020

09:00 Uhr Workshops III (parallel an verschiedenen Orten)
Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Biegenstraße 11 – Kunstmuseum Marburg

Workshop 1: Digitales Sammlungsmanagement in einfachen Schritten
Workshop 2: Praxisregeln und Datenmanagement
Workshop 3: 2D? 3D? 360°? Objekte sach- und fachgerecht digital reproduzieren
Workshop 4: Inventarisation und Dokumentation: Objekte erschließen und vernetzen
Workshop 5: Open Access und Gebührenordnungen
Workshop 6: Datenkompetenz 

10:30 Uhr Pause 

11:00 Uhr Parallel: Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Universitätssammlungen e.V. (nur für Mitglieder)
Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Alternativ: Führung durch die Marburger Altstadt
(Sammlungsbesichtigungen)
Treffpunkt: Pilgrimstein 16 – Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas, Foyer

12:30 Uhr Pause

13:00 Uhr Workshop-Plenum / World-Café, Abschluss der Tagung und Übergabe an die Folgeausrichter

Danach: Möglichkeit für Arbeitskreistreffen