Hauptinhalt

Digitale Sammlungsbesichtigungen

Die Sammlungsführungen finden am 17.09.2021 zwischen 11:00 und 12:30 Uhr statt.

Virtuell werden die Sammlungsleiter*innen und –mitarbeiter*innen verschiedener Marburger Sammlungen ihre Einrichtungen vorstellen und durch Ihre Bestände führen. Damit Sie die Möglichkeit haben, bis zu zwei verschiedene Führung zu besuchen, werden die meisten Führungen zwei mal in diesem Zeitslot angeboten. Jede Führung dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss an jede Führung gibt es Raum für Fragen und Austausch.

Weitere Informationen zu den Marburger Universitätssammlungen finden Sie auf diesen Seiten.

Folgende Führungen werden angeboten:

Titel Sammlung Vortragende 1. Führung 2. Führung
Vom Lehrmedium zum Forschungsgegenstand. Die Fotografische Sammlung des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte –Bildarchiv Foto Marburg Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg Dr. Sonja Fessel 11:00
Die Wirklichkeit des Mythos. Mythen der Yukpa aus Kolumbien und Venezuela - ein virtueller Rundgang Ethnographische Sammlung Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios
Lena Naranjo Arcos
11:00 11:45
Kulturerbe Sprache Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas Dr. Brigitte Ganswindt 11:00 11:45
230 Jahre Mineralogie in Marburg – vom Hessischen Mineralien-Kabinet zum Mineralogischen Museum Mineralogisches Museum Dr. Sebastian Müller 11:00 11:45
Analog und digital sensibel - Aktuelle Herausforderungen im Umgang mit einer historischen anatomischen Sammlung Museum Anatomicum - Medizinhistorisches Museum Dr. Nina Ulrich
Jana Schreiber
Sonja Speck
11:00 wird nur einmal angeboten
Das Team des Museums für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg stellt Schwerpunkte der Sammlungen vor Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg Dr. Christoph Otterbeck
Samira Idrisu
Kristina Gansel
Daniel Bubel
11:00 11:45
Die Pharmakognostische Sammlung Pharmakognostische Sammlung Dr. Christof Wegscheid-Gerlach 11:00 11:45
Religionskundliche Sammlung - Einblick in Ausstellung, Depot und neueste Forschungen Religionskundliche Sammlung Dr. Susanne Rodemeier 11:00 11:45
Die Zoologische Sammlung der Philipps-Universität Marburg: Historie – Gegenwart – Perspektiven Zoologische Sammlung Dr. Martin Brändle 11:00 11:45

Im Vorfeld der Tagung wurden einige der Marburger Sammlungen in der Oberhessischen Presse vorgestellt. Einen ersten Einblick in einige der Marburger Sammlungen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Deutscher Sprachatlas: Schatzkammer der Marburger Sprachforscher (op-marburg.de)

Zoologische Sammlung: Von der Gottesanbeterinnen-Larve bis zum Zirkus-Elefanten (op-marburg.de)

Ethnographische Sammlung: Wurfeisen oder Tanzschwert? Auf der Spur der fremden Objekte (op-marburg.de)

Pharmakognostische Sammlung: Von geraspelten Hirsch-Hörnern bis zur heilsamen Chinarinde (op-marburg.de)

Mathematische Modellsammlung: Mathematik ist mehr als nur Rechnen (op-marburg.de)

Religionskundliche Sammlung: Auf der Spur der Ahnen-Figuren aus der Südsee (op-marburg.de)