Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Medizin » Abteilung für Parodontologie » Mitarbeiter » Mitarbeiter » Lebenslauf Prof. Dr. N. Arweiler
  • Print this page
  • create PDF file

 

Prof. Dr. med. dent. Nicole B. Arweiler

Prof. Dr. N. Arweiler

Tel: 06421-58-63279

Fax: 06421-58-63270 

E-Mail: arweiler@med.uni-marburg.de

Publikationen aus PubMed

 


Beruflicher Werdegang

Seit Februar 2010





Direktorin der Abteilung für Parodontologie der Philipps-Universität Marburg, Universitätsprofessorin für Parodontologie




2009




Ruf auf die Professur (W3) für Parodontologie der Philipps-Universität Marburg



2007




Prüfungsvorsitzende für Vorphysikum und Physikum



2006





Ernennung zur Apl-Professorin



2003





Habilitation und Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg



2003




Ernennung zur Juniorprofessorin



2002




Ernennung zur Oberärztin in der Abteilung



seit 2001




wissenschaftliche Assistentin in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland (ärztlicher Direktor Prof. Dr. E. Hellwig)



1999 





Promotion zum Dr. med. dent.



1997 – 2000




wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Parodontologie und Zahnerhaltung der Universität des Saarlandes, Deutschland (ärztlicher Direktor Prof. Dr. E. Reich)



1996




Approbation als Zahnärztin



1990 - 1996




Studium der Zahnheilkunde an der Universität des Saarlandes, Deutschland





Forschungsschwerpunkte

  • Mitentwicklung und Untersuchung eine Bakterientests zur Detektion der fünf Leitkeime der Parodontitis chair-side
  • Erforschung der dreidimensionalen Struktur oraler, dentaler Biofilme (DFG-Projekte)
  • Untersuchung der Wirkung von Probiotischen Bakterien auf den oralen Biofilm
  • klinische und antibakterielle Wirkung von Mundhygieneprodukten, insbesondere Chlorhexidin
  • Erforschung der Hypersensibilität von Zähnen, Untersuchungen von neuen „neo-mineralisierenden Zahnpasten (Nanopartikel)
  • regenerative Verfahren in der Parodontologie

 Durchführung zahlreicher klinischer Studien (ca. 20) zur Untersuchung von Mundhygieneprodukten (Zahnpasten, Mundspüllösungen) sowie eines Bakterientests an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

 

Publikationen und Vorträge

Autorin zahlreicher Artikel in nationalen und internationaler Fachzeitschriften.

Publikationen aus PubMed

 

Mitgliedschaften

Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften, verschiedene Preise und Auszeichnungen der Fachgesellschaften DGZ und DGP.

 

Behandlungsschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie entzündungsbedingter Parodontalerkrankungen
  • regenerative Verfahren in der Parodontologie
  • Kariesprävention und prophylaktische Maßnahmen
  • zahnerhaltende, minimal-invasive Therapieverfahren (ästhetische Korrekturen)

Zuletzt aktualisiert: 23.08.2012 · kehl

 
 
 
Fb. 20 - Medizin

Abteilung für Parodontologie, Georg-Voigt-Straße 3, D-35039 Marburg
Tel. +49 6421/58-63279, Fax +49 6421/58-63270, E-Mail: paro@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/parodontologie/mitarbeiter/mitarbeiter/cv_profarweiler

Impressum | Datenschutz