Hauptinhalt
  • Foto: Thomas Strecker

Forschung

Der Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg verfügt über drei miteinander vernetzte, krankheitsbezogene Schwerpunkte, die auf den Grundlagenbereichen Zellbiologie und Genregulation basieren.

  • Tumorbiologie
  • Infektion, Inflammation, Immunität
  • Neurowissenschaften                                                


Siehe auch