Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (MAG)
 
  Startseite  
 

Dr. Thomas Wozniak

Wiss. Mitarbeiter

Philipps-Universität Marburg » Geschichte und Kulturwissenschaften » Mittelalterliche Geschichte

 
Telefon +49 (0) 6421-282 45 62
Fax +49 (0) 6421-282 45 54
E-Mail* wozniakt@staff
Raum 04 C 14
Adresse Wilhelm-Röpke-Straße 6 C
35032 Marburg (Paketpost: 35039 Marburg)
Sprechstunde Dienstag 15-16 Uhr
Forscher/innen-Verzeichnis Clio-Online
Webforen Academia.edu

*E-Mail-Adressen sind nur im Intranet klickbar. Um eine richtige E-Mail-Adresse zu erhalten, fügen Sie bitte ".uni-marburg.de" bzw. "uni-marburg.de" an.




Arbeitsschwerpunkte - Lehrveranstaltungen - Veröffentlichungen - Rezensionen - Vorträge - Anderes - Mitgliedschaften

 


Arbeitschwerpunkte / Research Interests

[nach oben]

  • Geschichte der mittelalterlichen Stadt, insbesondere historische Sozialtopographie

  • Geschichte der Ottonen und Salier

  • Geschichte der Kreuzzüge

  • Geschichte des Klimas und der Klimafolgen im Früh- und Hochmittelalter

  • Historische Hilfswissenschaften: Chronologie, Diplomatik, Epigraphik



Lehrveranstaltungen / Teaching

[nach oben]

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014

Archiv der Lehrveranstaltungen / Courses Taught

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2013/14

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2013

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/13

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2011/12
Lehrveranstaltung im Sommersemester 2011
Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/10

Lehrveranstaltung im Sommersemester 2009 (an der Universität zu Köln)

 


Ausgewählte Veröffentlichungen / Selected Publications

[nach oben]

Monographien und Herausgeberschaft / Books

Rezensionen:

H-Soz-u-Kult, 15.01.2014 (Doris Bulach)

Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung 41 (2014), H. 1, S. 120-122 (Dietrich Denecke)

Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 101 (2014), H. 1, S. 81 f. (Manfred Groten)

 

  • 1858–2008. 150 Jahre Katholische Kirche St. Mathilde Quedlinburg, hrsg. mit Chr. Tretschok u. M. Wozniak Quedlinburg 2008.

Rezensionen:

Das Münster 61 (2008), H. 4, S. 358–361 (Ernst Coester)

Quedlinburger Annalen. Heimatk. Jb. f. Stadt u. Region Quedlinburg 11 (2008), S. 111–114 (Ernst Kiehl)

 


Ausgewählte Aufsätze / Selected Articles

  • Graffiti eines Jerusalempilgers aus dem 13. Jahrhundert im Magdeburger Dom, in: Concilium Medii Aevi. Zeitschrift für Geschichte, Kunst und Kultur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 17 (2014), S. 57-71.

  • Grabinschriften und Graffiti im ehemaligen St.-Marien-Kloster auf dem Münzenberg zu Quedlinburg, in: Concilium Medii Aevi. Zeitschrift für Geschichte, Kunst und Kultur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 16 (2013), S. 73–95. Volltext (PDF, 435 KB)

  • Zehn Jahre Berührungsängste: Die Geschichtswissenschaften und die Wikipedia. Eine Be­standsaufnahme, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 60/3 (2012), S. 247–264.

  • Quedlinburgs Sozialtopographie im Spätmittelalter, in: Forum Stadt: Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung, 38 (2011), H. 2, S. 181–194.

  • Überraschende Funde beim Dachstuhlausbau, in: Archäologie und Bauforschung. Verborgenes Mittelalter, hrsg. von der Stadt Quedlinburg 9 (2008), 46–49.

  • Rätselhafte und verschwundene Straßen und Straßennamen [in Quedlinburg], in: ebd., S. 52 f.

  • Die Wüstung Marsleben in den historischen Quellen, in: Quedlinburger Annalen. Heimatk. Jb. f. Stadt u. Region Quedlinburg 9 (2006), S. 9–17, 26–34.

  • Die Wüstung Marsleben. Historischer Überblick anhand der schriftlichen Quellen, in: Archäologie XXL. Archäologie an der B 6n im Landkreis Quedlinburg, hrsg. von Harald Meller, Halle/S. 2006, S. 192 f.

  • Zweihundert Jahre Wipertiforschung, in: Quedlinburger Annalen. Heimatk. Jb. f. Stadt u. Region Quedlinburg 8 (2005), S. 6–17, 25–30.

  • St. Wiperti in Quedlinburg (mit Ulrich von Damaros), in: Die Ottonen. Kunst-Architektur-Geschichte, hrsg. von Klaus Gereon Beuckers u.a. Petersberg 2002, S. 285-292.

  • Zu den Handschriftenfunden beim Ausbau der Pension „Zum Altstadtwinkel“ im Jahre 1998, in: Quedlinburger Annalen. Heimatk. Jb. f. Stadt u. Region Quedlinburg 3 (2000), S. 29–47.




Rezensionen / Book Reviews

[nach oben]


  • Rezension zu: Jürgen Miethke: Politiktheorie im Mittelalter. Von Thomas von Aquin bis Wilhelm von Ockham. 2. durchgesehene Auflage Tübingen 2008, in: Zeitschrift für Historische Forschung 37 (2010), H. 3, S. 478–480.

  • Rezension zu: Leopold, Gerhard: Die ottonischen Kirchen St. Servatii, St. Wiperti und St. Marien in Quedlinburg. Zusammenfassende Darstellung der archäologischen und baugeschichtlichen Forschung von 1936 bis 2001. Petersberg 2011, in: H-Soz-u-Kult 20.04.2011.

  • Rezension zu: Goer, Michael; de Vries, Dirk J.; Furrer, Benno; Klein, Ulrich; Stiewe, Heinrich; Weidlich, Ariane (Hrsg.): Bauforschung in Quedlinburg und der Harzregion. Bericht über die Tagung des Arbeitskreises für Hausforschung in Quedlinburg vom 11. bis 15. Juni. Marburg 2010, in: H-Soz-u-Kult, 31.08.2011.

  • Rezension zu: Franz Mauelshagen: Klimageschichte der Neuzeit. 1500–1900 (Geschichte kompakt). Darmstadt 2010, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 60 (2012), H. 2, S. 175 f.

  • Rezension zu: Biller, Thomas; Burger, Daniel; Großmann, G. Ulrich (Hrsg.): Der Crac des Chevaliers. Die Baugeschichte einer Ordensburg der Kreuzfahrerzeit. Regensburg 2006, in: H-Soz-u-Kult, 18.01.2012.

  • Rezension zu: Zimmer, John; Meyer, Werner; Boscardin, M. Letizia: Krak des Chevaliers in Syrien. Archäologie und Bauforschung 2003–2007. Braubach 2011, in: H-Soz-u-Kult, 18.01.2012.

  • Rezension zu: Gantert, Klaus: Elektronische Informationsressourcen für Historiker. Berlin 2011, in: H-Soz-u-Kult, 04.06.2012.

  • Rezension zu: Felten, Franz J. (Hrsg.): Befestigungen und Burgen am Rhein. Stuttgart 2011, in: H-Soz-u-Kult, 20.06.2012.

  • Rezension zu: Reith, Reinhold: Umweltgeschichte der Frühen Neuzeit (Enzyklopädie deutscher Geschichte 89). München 2011, in: Zeitschrift für Historische Forschung 40 (2013), H. 2, S. 311-313.

  • Rezension zu: Moddelmog, Claudia: Königliche Stiftungen des Mittelalters im historischen Wandel. Quedlinburg und Speyer, Königsfelden, Wiener Neustadt und Andernach. Berlin 2012, in: H-Soz-u-Kult, 12.02.2013.

  • Rezension zu: Birgit Huemer, Markus Rheindorf, Helmut Gruber: Abstract, Exposé und Förderantrag. Ein Praxisbuch für Studierende, Wien 2009. in: sehepunkte 13 (2013), Nr. 2 [15.02.2013].

  • Rezension zu: Rudolph Holbach, Michel Pauly (Hrsg.): Städtische Wirtschaft im Mittel¬alter. Festschrift für Franz Irsigler zum 70. Geburtstag. Köln 2011, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 61 (2013), H. 12, S. 1067 f.

  • Rezension zu: Uhrmacher, Martin: Lepra und Leprosorien im rheinischen Raum vom 12. bis zum 18. Jahrhundert (Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte 8). Trier 2011, in: ZHF (2013, im Druck).

  • Rezension zu: Groten, Manfred: Die deutsche Stadt im Mittelalter (Reclam Sachbuch Nr. 19066). Stuttgart 2013, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte (im Druck).

  • Rezension zu: Althoff, Gerd: „Selig sind, die Verfolgung ausüben“. Päpste und Gewalt im Hochmittelalter. Darmstadt 2013, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte (im Druck).

  • Rezension zu: Rau, Susanne: Räume: Konzepte, Wahrnehmungen, Nutzungen (Historische Einführungen; 14). Frankfurt am Main/New York: Campus-Verlag, 2013, in: H-Soz-u-Kult, 30.10.2013.

  • Rezension zu: Felten, Franz J. (Hrsg.): Wirtschaft an Rhein und Mosel. Von den Römern bis ins 19. Jahrhundert (Mainzer Vorträge 11), Stuttgart 2010, in: Forum Stadt 2/2014 (im Druck)

  • Review of:Martin Hall and Jonathan Phillips, Caffaro, Genoa and the Twelfth-Century Crusades (Crusade Texts in Translation 26). Farnham 2013, in: Mediaevistik: International Journal of Interdisciplinary Medieval Research 27 (2014, accepted)

  • Rezension von: Schlöder, Christian: Bonn im 18. Jahrhundert. Die Bevölkerung einer geistlichen Residenzstadt (Stadt und Gesellschaft 5), Köln-Weimar-Wien: Böhlau 2014, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 78 (2014, im Druck).

     



Ausgewählte Vorträge / Selected Recent Presentations and Conference Papers

[nach oben]

  • 2004 Außenstelle des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt: Die Wüstung Marsleben

  • 2007 Universität zu Köln: Sozialtopographie Quedlinburgs im Spätmittelalter

  • 2010 Landesdenkmalamt Sachsen-Anhalt in Halle/S.: Überblick über die historischen Quellen und die Literatur zu Quedlinburg vom 14. bis zum 16. Jahrhundert

  • 2013 IMC Leeds: 707-a: Ottonian mental maps? Border descriptions in 10th-century charters.

    Vortragsankündigungen / Forthcoming

  • 2014, 19. Mai: Vortrag beim Marburger Senioren-Kolleg e.V.: Heinrich I. und Mathilde, Otto I. und Edgitha - die frühen Ottonen und die Königslandschaft am Harz

  • 2014, 26. September: Vortrag auf dem 50. Deutscher Historikertag in Göttingen, Sektion: Wikipedia und Geschichtswissenschaften - eine Zwischenbilanz: Wikipedia in Forschung und Lehre - eine Übersicht

  • 2014, 7. November in Oberfell, Tagung: Die Hütte brennt! - Feuer im Kontext von mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bauwerken, Vortrag: Kirchen und Feuerschutz in Novgorod im Mittelalter

 


Andere Publikationen / Notices

[nach oben]

  • Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs, in: Pharos - Historische Randnotizen 2 (2012), S. 47-51.

     


Mitgliedschaften / Memberships and Affiliations

 

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2014 · Jeanette Grohmann

 
 
 
Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften

Fachgebiet Mittelalterliche Geschichte, Wilhelm-Röpke-Straße 6c, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24555, Fax +49 6421/28-24554, E-Mail: mag@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb06/mag/institut/personal/wozniak

Impressum | Datenschutz