11.03.2021 Jetzt Studienplatz im Sommersemester sichern

Bewerbung für zulassungsfreie Studiengänge noch möglich

Foto von Studierenden im Hörsaal mit Maske
Foto: Christina Mühlenkamp
Auch im Sommersemester 2021 wird die Universität Marburg voraussichtlich wieder auf eine Mischung aus Präsenzunterricht und Online-Lehre setzen.

Wer im Sommersemester 2021 sein Studium in Marburg starten möchte, kann sich noch für zulassungsfreie Studiengänge der Philipps-Universität online bewerben. Am Freitag, 19. März 2021, endet die Bewerbungsfrist.

Archäologische Wissenschaften (B.A.), Chemie (B.Sc.), Geschichte (B.A.), Informatik (B.Sc.), Mathematik (B.Sc.), Philosophie (B.A.), Physik (B.Sc.), Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft (B.A.), Wirtschaftsmathematik (B.Sc.) oder Rechtswissenschaft (Staatsexamen) – viele zulassungsfreie Studiengänge der Universität Marburg machen jetzt noch den Studieneinstieg im Sommersemester möglich.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Universität Marburg voraussichtlich auch im Sommersemester 2021 auf eine Mischung aus Präsenzunterricht und Online-Lehre setzen. Doch insbesondere für Erstsemester soll – unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen und Hygienekonzepte – möglichst viel Präsenzlehre stattfinden. Ob in der neuen Uni-Bibliothek oder auf einer Wiese an der Lahn: Auch während der Corona-Pandemie ist Marburg ein attraktiver Studienort mit vielen Möglichkeiten, sich mit Kommilitoninnen und Kommilitonen zu vernetzen. Studentische Unterstützungsangebote wie die Study Buddies helfen insbesondere Erstsemestern durch den Studienalltag, zum Beispiel durch virtuelle Spieleabende oder Beratung zu digitalen Diensten.

Weitere Informationen zum Studium in Marburg

Kontakt

-