Hauptinhalt

Christliche Angebote zu sozialen Fragen im Landkreis Marburg-Biedenkopf bis 1945

Veranstaltungsdaten

20. Oktober 2022 19:00

Landgrafensaal des Staatsarchivs Marburg

Religiöse Frauengemeinschaften des 19. Jahrhunderts stellten sich in unterschiedlicher Form den sozialen und wirtschaftlichen Problemen und Herausforderungen ihrer Zeit. Katholische Frauenkongregationen und evangelische Diakonissen arbeiteten in der Krankenversorgung, Kinder-, Alten- und Armenbetreuung sowie im Bildungsbereich. Sie ergänzten sich, konnten aber auch in Konkurrenz zueinander treten. Der Vortrag skizziert die Entwicklung im Landkreis Marburg-Biedenkopf, geht Auseinandersetzungen der Gemeinschaften untereinander und mit der Obrigkeit nach, porträtiert Gründungspersönlichkeiten und zeigt bauliche Hinterlassenschaften.

Referierende

Roswitha Kraatz/Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld (Marburg)

Veranstalter

Marburger Geschichtsverein

Kontakt