Hauptinhalt

Zwischen »libertas philosophandi« und Baugebrechen

Landgraf Carl und die hessischen Universitäten

Veranstaltungsdaten

26. Oktober 2017 19:00

Staatsarchiv Marburg (Landgrafensaal)

Landgraf Carl wird immer mit der Förderung der Wissenschaften in Verbindung gebracht. In Kassel können heute noch die Spuren dieses Engagements besichtigt werden. Aber wie stand Carl zu den hessischen Universitäten in Marburg und Rinteln? Wärmte auch sie der Glanz der fürstlichen Gnadensonne? Diesen Fragen will der Vortrag, dessen Schwerpunkt auf Marburg liegen wird, nachgehen. Er wird auch die Antworten nicht schuldig bleiben.

--

Referierende

Dr. Carsten Lind (Marburg)

Veranstalter

Marburger Geschichtsverein (in Kooperation mit der Museumslandschaft Hessen Kassel)

Kontakt