28.04.2021 Promotionsstipendium für Tobias Reichert

Marburger Neuzeithistoriker mit Promotionsstipendium des Cusanuswerks ausgezeichnet

Tobias Reichert, Doktorand bei Prof. Dr. Christoph Kampmann, erhält ab dem 01. April 2021ein Promotionsstipendium des Cusanuswerks zur Bearbeitung seines Dissertationsprojektes, das sich mit Politik und der herrscherlichen (Selbst-)Darstellung Landgraf Philipps des Großmütigen in seiner späteren Regierungszeit beschäftigt. Die spätere Herrschaftszeit des Landgrafen nach seiner Freilassung aus kaiserlicher Gefangenenschaft bis zu seinem Tod (1552-1567) ist in der bisherigen Forschungsliteratur sehr vernachlässigt worden, obwohl Philipp als ein führender Reichsstand auch und gerade in dieser Zeit – etwa in Hinblick auf die Konfessions- und Landfriedenspolitik im Reich – erhebliche Bedeutung erlangte.  

 

-