Hauptinhalt

Dr. Hendrik Baumbach

Postdoktorand / Wissenschaftlicher Mitarbeiter bis 31.12.2019

Hendrik Baumbach
Foto: Hendrik Baumbach

Kontakt

E-Mail: hendrikbaumbach@googlemail.com

Arbeitsschwerpunkte

– Geschichte des Königtums vom 12. bis zum frühen 16. Jahrhundert

– Herrschaftsvorstellungen im Hoch- und Spätmittelalter

– Verfassungs-, Verwaltungs- und Rechtsgeschichte des Mittelalters, insbesondere Gerichtsbarkeit, Landfrieden und Einungen

– universitäre Sammlungen

– quantitativ-qualitative Forschungsansätze in den Geschichtswissenschaften

Eine Liste seiner Publikationen finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen

Eine Liste seiner bisherigen Lehrveranstaltungen ist hier abrufbar.

Curriculum Vitae

2019

Forschungsaufenthalt in London (Feb.-April) als Postdoc-Stipendiat des Deutschen Historischen Instituts London

2018

Postdoc-Assistent am Historischen Institut, Abt. Mittelalterliche Geschichte der Universität Bern

2016-2019

Postdoktorand / Wiss. Mitarbeiter am Institut für Mittelalterliche Geschichte der Philipps-Universität Marburg

2013-2014 Forschungsaufenthalt in Wien (Okt.-Feb.) als Stipendiat der Prof. Dr. Adolf Schmidtmann-Stiftung
2011-2016

Wiss. Mitarbeiter am Institut für Mittelalterliche Geschichte bei Prof. Dr. Andreas Meyer

Doktorprüfung im Fach Mittelalterliche Geschichte im SS 2015

2010-2013 Mitglied der Forschungsgruppe "Diagnosekompetenz von Lehrkräften in der 1. Phase der hessischen Lehrerbildung"
2006-2011 Studium der Geschichtswissenschaften und Mathematik an der Philipps-Universität Marburg

Mitgliedschaften

Mediävistenverband e. V.

EPISCOPUS: Society for the Study of Bishops and Secular Clergy in the Middle Ages

Netzwerk Reichsgerichtsbarkeit

Gesellschaft für fränkische Geschichte e. V.