Dr. Dimka Dimova

Dimka Dimova

Lehrkraft, Studiengangskoordinatorin MA DaF

Kontaktdaten

+49 6421 28-24863 +49 6421 28-24558 dimka.dimova@staff 1 Deutschhausstraße 3
35032 Marburg
F|04 Institutsgebäude (Raum: B219 bzw. +2/2190)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Germanistik und Kunstwissenschaften (Fb09) Germanistische Sprachwissenschaft (IGS) Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Koordinatorin des Masterstudiengangs "Deutsch als Fremdsprache" und des Weiterbildungsmasters "Deutsch als Fremdsprache - online"

Sprechzeiten für den Masterstudiengang "Deutsch als Fremdsprache" in der vorlesungsfreien Zeit

20.02., 10.30-12.30

03.03., 10.00-12.00

17.03., 10.30-12.00

sonst nach Vereinbarung per Mail (dimka.dimova@staff.uni-marburg.de)

Raum: +2/2190

Sprechzeiten für den Weiterbildungsmaster "Deutsch als Fremdsprache - online"

nach Vereinbarung per

Raum: +2/2190

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LebenslaufLebenslauf

    Akademischer Werdegang

    • Mai 2014 Promotion zum Dr. phil. im Fach „Deutsch als Fremdsprache“, Philipps-Universität Marburg, Promotionsthema „Komplimenterwiderungsstrategien im Bulgarischen und Deutschen“ 
    • April 2005 bis Februar 2007, Philipps-Universität Marburg, Diplom-Aufbaustudium Deutsch als Fremdsprache
    • Oktober 1998 bis Dezember 2004, Philipps-Universität Marburg, Magister-Studium in den Fächern Deutsche Sprache und Literatur, Deutsch als Fremdsprache und Pädagogik
    • Oktober 1997 bis September 1998, Philipps-Universität Marburg, Austauschstudium der Germanistik
    • September 1994 bis Juli 2001, Konstantin Preslavsky Universität, Schumen (Bulgarien), Magister-Studium der Germanistik

     

    Akademische Laufbahn

    • seit Januar 2013 Philipps-Universität Marburg, Arbeitsgruppe Deutsch als Fremdsprache. Koordinatorin des berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster „Deutsch als Fremdsprache - online“, Lehrstuhl Prof. Dr. Ruth Albert, seit Oktober 2016: Lehrstuhl Prof. Dr. Kathrin Siebold
    • April 2011 bis Dezember 2012 Philipps-Universität Marburg, Arbeitsgruppe Deutsch als Fremdsprache. Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl Prof. Dr. Ruth Albert
    • April 2007 bis März 2011 Philipps-Universität Marburg, Arbeitsgruppe Deutsch als Fremdsprache. Wissenschaftliche Hilfskraft m.A. , Lehrstuhl Prof. Dr. Ruth Albert

     

    Stipendien

    • Oktober 2008 bis Dezember 2008 Teaching Assistantship im Rahmen der Nachwuchsförderung der Philipps-Universität Marburg (DAAD – STIBET-Programm)
    • Oktober 1997 bis Februar 1998 DAAD-Semesterstipendium, Philipps-Universität Marburg
    • Juli 1996 bis August 1996 DAAD-Stipendium für den Internationalen Sommerkurs an der Philipps-Universität Marburg
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LehreLehre

    • SE Angewandte Linguistik für DaF-Studierende (WiSe 2008/09, WiSe 2011/12, WiSe 2012/13, WiSe 2015/16, WiSe 2016/17, WiSe 18/19, WiSe 19/20)
    • SLM Angewandte Linguistik für DaF-Studierende (SoSe 2011, SoSe 2012, SoSe 2013, SoSe 2018, SoSe 2019)
    • SE Grammatiken für den DaF-Unterricht (SoSe 2011, SoSe 2012, SoSe 2013)
    • SE Hören und Sprechen (SoSe 18, SoSe 19)
    • SE DaF-Unterricht mit digitalen Medien (WiSe 18/19, WiSe 19/20)
    • SE Lehrmaterialerstellung (WiSe 18/19)
    • SE Lehrmaterialanalyse (SoSe 18, SoSe 19)
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    Dimova, Dimka, 2015. Komplimentthemen und ihr Einfluss auf verbale Komplimenterwiderungen. In: Cerri, Chiara/Jentges, Sabine (Hrsg.). "Das musst du an Ruth fragen". Aktuelle Tendenzen der Angewandten Linguistik. Baltmannsweileiler: Schneider Verlag Hohengehren, 309-322.

    Dimova, Dimka Stoianova, 2014. Komplimenterwiderungsstrategien im Bulgarischen und Deutschen. Univ. Dissertation (Online-Publikation http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2014/0373).

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ZertifikateZertifikate

    2019: Kompetenz für professionelle Hochschullehre mit dem Schwerpunkt wissenschaftliche Weiterbildung, Philips-Universität Marburg

    2017: eLearning-Zertifikat, Goethe-Universität Frankfurt

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.