15.06.2021 Neue Funktionen nach Update des Webkonferenzsystems BigBlueButton am Di, 15.06. ab 21 Uhr

Neben höherer Stabilität und Leistungsfähigkeit wird es eine ganze Reihe Verbesserungen bei der Bedienung sowie einige neue Funktionen geben, die im Folgenden beschrieben sind.

Webkonferenz mit BigBlueButton
Foto: Kerstin Runzheimer

Mit diesem Update auf Version 2.3 werden Stabilität und Leistungsfähigkeit der Anwendung verbessert. Wir empfehlen zunächst weiterhin maximal 200 Teilnehmende je Raum im Szenario "Vorlesung", werden diese Grenze aber nach weiteren Tests und Beobachtung des Systems im Produktiveinsatz ggf. noch erhöhen.

Neue Funktionen

Webcams

  • Sortierung der Webcams nach Sprechenden
  • Option für Moderierende, um alle Webcams auf einer Seite anzuzeigen. (Standard: Anzeige von 9 Webcams je Seite.)
  • Mehrere Webcams pro Gerät aktivieren (z.B. für eine zweite Kamera als Dokumentenkamera), Webcamfenster freier platzieren.

Audio

  • Warnhinweis, wenn bei stummgeschaltetem Mikrofon gesprochen wird.
  • Wechsel vom Hauptraum in Breakout-Räume und zurück ohne erneuten Echo-Test.
  • Schneller Wechsel zwischen verschiedenen Mikrofonen/Lautsprechern über den Button "Audio verbinden" ohne erneuten Echo-Test.

Präsentation

  • Hochladen von Präsentationen im Hintergrund und schneller Wechsel zwischen ihnen über den "Aktionen-Button".
  • Übertragung von Audio aus einem Browser-Tab (nur mit Chrome/Chromium) über die Bildschirmfreigabe. (Auch nutzbar für das Abspielen von lokalen Audio-Dateien, wenn diese mit dem Browser geöffnet werden.)

Teilnehmendenverwaltung und Interaktion

  • Melden/Hand heben über einen eigenen Button sowie (abschaltbare) Benachrichtigungen für Moderierende über Meldungen.
  • Warteraumeinstellungen (direkter Zutritt, kein Zutritt oder Bestätigung durch Moderierende) während einer laufenden Konferenz über die Einstellungen in der Teilnehmendenliste anpassen.
  • Zugriff auf das Whiteboard gezielt einzelnen Teilnehmenden erteilen.
  • Losverfahren für die zufällige Auswahl von Teilnehmenden über den "Aktionen-Button".
  • Umfrage: Änderung der vordefinierten Antworten möglich, Freitext-Antworten sammeln, Veröffentlichung der Umfrage-Ergebnisse auch im Chat.
  • Anzeige der Verbindungsqualität für Nutzende und Moderierende zur Fehleranalyse.

Aufzeichnungen

  • Neuer Aufzeichnungsplayer mit verbessertem Layout und anpassbarer Wiedergabegeschwindigkeit.

Verwaltungsoberfläche "Webconf"

  • Code erzeugen, mit dem Teilnehmende direkt bei Beitritt zum Konferenzraum zu Moderierenden hochgestuft werden.

Kontakt