Hauptinhalt

Benutzerkonto

Um die IT-Dienste der Philipps-Universität nutzen zu können, benötigen Sie zunächst ein Benutzerkonto im jeweiligen System mit den entsprechenden Rollen und Berechtigungen, siehe

Konto für Studierende aktivieren

Sie erhalten nach der Immatrikulation automatisch ein zentrales Benutzerkonto (Uni-Account) für Studierende (Students), das Ihren temporären Bewerber-Account aus Marvin ersetzt. Der Students-Account kann ca. zwei Tage danach von Ihnen freigeschaltet werden:

Mit dem Students-Account können Sie dann z.B. E-Mail, WLAN, Marvin, ILIAS, VPN nutzen, sich in den PC-Sälen anmelden u.v.m., siehe Leistungsumfang.

Konto für Mitarbeiter/innen beantragen

Auf Antrag erhalten Sie ein zentrales Benutzerkonto (Uni-Account) für Mitarbeiter/innen (Staff) inkl. Personenverzeichnis-Eintrag, mit dem Sie E-Mail, WLAN, ILIAS, VPN, PC-Säle u.v.m. nutzen können, siehe Leistungsumfang.

Zusätzlich benötigen Sie zur Anmeldung an einem IT-Arbeitsplatz im Büro ein Arbeitsplatz-Konto (AD-Account), welches vom IT-Admin Ihres Fachbereichs / Ihrer Einrichtung auf Anfrage eingerichtet wird, siehe

Konto für weitere Personengruppen sowie zusätzliche Berechtigungen

Weitere Informationen zu den verschiedenen Benutzerkonten und Berechtigungen (z.B. für Gasthörer/innen, Gäste, SAP-Nutzung) finden Sie unter