Hauptinhalt

URL-Shortener

Mit einem URL-Shortener (Kurz-URL-Dienst) können besonders lange und komplizierte Web-Adressen, wie sie z. B. für das Vorlesungsverzeichnis benutzt werden, gekürzt werden. Der uni-eigene URL-Shortener lässt sich aufrufen unter:

https://marvin.uni-marburg.de/qisserver/pages/cm/exa/coursecatalog/showCourseCatalog.xhtml?_flowId=showCourseCatalog-flow&_flowExecutionKey=e1s1

lässt sich zum Beispiel stark einkürzen und auf Wunsch kann auch direkt ein QR Code generiert werden:

https://uni-marburg.de/h2j2a

Ihr Nutzen

Kurz-URLs eignen sich für

  • die Durchgabe von Web-Adressen am Telefon.
  • Druckerzeugnisse, z.B. Flyer oder Broschüren (insbesondere auch für die Erzeugung von QR Codes, da diese für kürzere URLs in der Regel eine geringere Auflösung benötigen).
  • die Mitteilung von Web-Adressen in E-Mails: Lange Web-Adressen werden dort häufig durch Zeilenumbrüche unbrauchbar.
  • die Nutzung von Micro-Blogging-Diensten (z.B. Twitter), bei denen lediglich 140 Zeichen pro Beitrag zugelassen sind.
  • mobile Endgeräte mit kleinem Bildschirm.

Zielgruppe

Alle Webseitenbesucher/innen

Voraussetzungen

Die zu kürzende Webseite muss "uni-marburg.de" beinhalten.

Status

In Betrieb

Anleitung

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Support und HilfeSupport und Hilfe

    Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an wenden.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Verwandte DiensteVerwandte Dienste

    keine

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen WissenswertesWissenswertes

    Bookmarklet (Codeschnipsel im Lesezeichen kürzt die lange We-Adresse)

    Speichern Sie sich den folgenden Codeschnipsel (ohne Leerzeichen!) in ihrem Browser als Lesezeichen/Favorit. Um für eine angezeigte Web-Seite eine Kurz-URL anzufordern, klicken Sie später einfach auf dieses Lesezeichen:

    javascript:void(window.open('http://uni-marburg.de/
    shorten?'+encodeURIComponent(location.href),%20'shrtn',
    %20'width=600,height=400,status=no,scrollbars=yes,resizable=yes'))

    Funktionsweise

    Sowohl die eingegebene Web-Adresse als auch die generierte Kurz-URL werden dauerhaft in einer Datenbank gespeichert. Insbesondere bedeutet dies, dass bei Anforderung einer Kurz-URL für eine schon im System bekannte Web-Adresse keine neue Kurz-URL vergeben wird, sondern die bereits in Verwendung befindliche. Einmal vergebene Kurz-URLs bleiben (derzeit) unbegrenzt gültig.

    Die Generierung der Kurz-URL erfolgt ausschließlich nach dem Zufallsprinzip, wobei zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden wird. Vorgaben für Kurz-URLs sind nicht möglich.

    Sicherheit und Einschränkungen

    Bei einem öffentlichen/kommerziellen URL-Shortener besteht die Gefahr, dass Kurz-URLs auf rechtlich bzw. inhaltlich zweifelhafte oder gefährliche Web-Seiten weiterleiten, ohne dass es erkennbar ist.

    Der uni-marburg.de-Shortener ist aus Sicherheitsgründen begrenzt auf Web-Adressen in der Domäne "uni-marburg.de".

    Internetpräsenzen von Fachbereichen, Einrichtungen, An- oder Partner-Instituten, die unter eigener Domäne betrieben werden, kann der hier beschriebene Dienst daher nicht verwendet werden. Andererseits können Nutzer von uni-marburg.de-Kurz-URLs sicher sein, dass sich die Ziel-Adresse tatsächlich auf einem Server der Universität befindet.