Hauptinhalt

Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht

Auswahl verschiedener Ausgaben der Bibliographie
Foto: Simon Falk

Seit 1970 wird vierteljährlich die annotierte Bibliographie zum Bereich Fremdsprachenforschung und -unterricht vom IFS herausgegeben. Sie wird von Lehrenden, Studierenden und Wissenschaftlern vor allem im deutschsprachigen Raum sowie von DaF-Lehrenden in aller Welt genutzt. Ein Beispiel für eine Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht mit Forschungsregister finden Sie hier.

Ausgewertete Dokumente

Für die Bibliographie werden führende Fachzeitschriften des In- und Auslandes, E-Journals, Monografien, Sammelbände und Lehrwerke ausgewertet. Die bibliographischen Angaben sind mit Schlagwörtern und größtenteils mit Abstracts versehen.

Forschungsregister

Einmal jährlich wird das aktualisierte Forschungsregister "Sprachlehrforschung und Sprachunterricht" veröffentlicht, das vom IFS für den deutschsprachigen Raum geführt wird und in dem Forschungsprojekte mit Kurzbeschreibungen und relevanten Adressen verzeichnet sind.

Rechercheservice

Aktuell besteht die Möglichkeit, kostenlos in der Datenbank des IFS themenspezifische Recherchen zu beliebigen Themen der Fremdsprachenforschung und -didaktik durchführen zu lassen. Die kommentierten Literaturlisten erhalten Sie als E-Mail-Anhang (im Format .rtf oder auch als PDF). Dieser Rechercheservice wird im Laufe des ersten Halbjahrs 2021 umgestellt, sodass eine selbstständige Recherche über einen Online-Katalog möglich sein wird.

-