Hauptinhalt

So funktioniert die Rechercheanfrage

Um ein optimales Rechercheergebnis zu erhalten, sind bestimmte Angaben sinnvoll:

  • Beschreiben Sie das gewünschte Thema möglichst genau (nur ein Stichwort ergibt oft eine zu große Treffermenge).
  • Benennen Sie bei unterrichtspraktischen Themen nach Möglichkeit die Zielgruppe und die Zielsprache. (Bsp.: Sekundarstufe I/II, Gymnasium, Spanisch FU, Englisch FU, etc..)
  • Sie können die Recherche zeitlich eingrenzen, wenn Sie z.B. nur neuere Titel haben möchten. (Bsp.: Literatur ab 2000 bis heute)
  • Sie können sich zudem auf die Schlagwörter unseres Thesaurus beziehen.

Ihre Anfrage könnte beispielsweise so aussehen:

Sehr geehrtes Team des IFS,

ich suche Literaturhinweise zum Thema "Einsatz von Märchen im DaF-Unterricht" und würde mich freuen, wenn Sie mir mit einer Recherche in Ihrer Datenbank weiterhelfen können. Die Literaturhinweise sollten dabei nicht älter als 10 Jahre sein.

Vielen Dank und schöne Grüße
XY

Sie können eine Rechercheanfrage stellen:

=> per E-Mail:
=> per Telefon: 06421-28 23804 (Frau Krist)
=> per Fax: 06421-28 25 710
 
Sie können auch zu den gewohnten Öffnungszeiten persönlich vorbeikommen, jedoch ist es in den meisten Fällen empfehlenswert, vorab über oben erwähnte Wege Kontakt aufzunehmen. Dies erleichtert die Recherchearbeit. Falls Sie dennoch bei uns vorbeischauen möchten, finden Sie hier die Wegbeschreibung.