Sprache und Kommunikation (B.A.)

Der B.A. bietet eine Ausbildung zum mehrsprachigen Experten für Sprache und Kommunikation. Im Mittelpunkt des neu konzipierten Studiengangs steht daher die Vermittlung von linguistischen Kenntnissen, die zur Analyse von Sprache und Kommunikation in den verschiedensten Bereichen und Zusammenhängen befähigen. Neben linguistischen Fachkenntnissen, sprachtechnologischen Qualifikationen und Fremdsprachenkenntnissen werden gezielte berufsfeldorientierte Schlüsselqualifikationen vermittelt. Jedem Studierenden wird ein persönlicher Mentor zugeordnet. Für Absolventen, die sich nach Abschluss des B.A.-Studiengangs weiterqualifizieren möchten, ist unter Berücksichtigung ihrer Qualifikation für eine akademische Laufbahn der Übergang zu einem breiten Spektrum Aufbau- und Master-Studiengänge möglich (z.B. M.A. Klinische Linguistik, M.A. Linguistik: Kognition und Kommunikation, M.A. Speech Science, M.A. Deutsch als Fremdsprache).

Entdecken