Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (VKF)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Vergleichende Kulturforschung » Aktuelles » Veranstaltungen » Termine 2012 » AnthroLab: „Hay que aprovechar la suerte“ – „Man muss das Glück nutzen“: Kulturelles Risikomanagement im Andenhochland Nordwest-Argentiniens
  • Print this page
  • create PDF file

12.10.2011

AnthroLab: „Hay que aprovechar la suerte“ – „Man muss das Glück nutzen“: Kulturelles Risikomanagement im Andenhochland Nordwest-Argentiniens

Achtundzwanzigster Vortrag des "Marburger AnthroLab"

Zeit: 07.02.2012 18:00 h
Ort: Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie, Kugelhaus, Kugelgasse 10, 1. OG

Referierende/Beteiligte:

Dr. Barbara Göbel

Weitere Informationen:

Aufgrund ihrer schwierigen klimatischen und ökologischen Rahmenbedingungen ist die aride Puna de Atacama im Andenhochland Nordwest-Argentiniens ein „Laboratorium“ für ein umfassenderes Verständnis des Umgangs mit Umweltrisiken, welches kulturelle und damit auch nicht „westliche“ Perspektiven mit einbezieht. Für den größten Teil der indigenen Bevölkerung dieser hochmontanen Wüstensteppe ist die Weidewirtschaft von zentraler Bedeutung. Im Vortrag soll anhand der Mensch-Tier Beziehungen das lokale Risikomanagement dargestellt werden. Das indigene Konzept der “suerte“, welches nur unzureichend mit „Glück“ übersetzt werden kann, ist ein Schlüsselbegriff, um die Naturvorstellungen und den Umgang mit Umweltrisiken der „Atacameños“ differenzierter zu erfassen. Es verdeutlicht die komplexen Wechselbeziehungen zwischen kultureller Bedeutung und ökonomischem Interesse und unterstreicht somit die analytische Notwendigkeit einer kulturellen Kontextualisierung ökonomischer Praktiken.

Dr. Barabara Göbel, Ibero-Amerikanisches Institut, Berlin

Veranstalter:

IVK - Kultur- und Sozialanthropologie

Zuletzt aktualisiert: 12.10.2011 · Wahnsied

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Vergleichende Kulturforschung, Landgraf-Philipp-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: relwiss@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/aktuelles/events/termine2012/anthrolabgoebel

Impressum | Datenschutz