Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Medizin » Abteilung für Parodontologie » Spezialisierung und Kompetenz
  • Print this page
  • create PDF file

Spezialisierung und Kompetenz

Unser vorrangiges Ziel ist das frühzeitige Erkennen dieses beschriebenen Krankheitsverlaufes, um ein Verschlimmern der Erkrankung zu verhindern, eine Entzündungsfreiheit herzustellen, verloren gegangene Strukturen wiederherzustellen und somit ihre Zähne lange zu erhalten. Durch die zielgerichtete Therapie mittels modernster Technologien und Materialien verbunden mit einer engmaschigen Nachsorge können wir in Zusammenarbeit mit Ihnen Ihre Zähne langfristig erhalten.

Hierzu dient anfänglich ein ausführliches Gespräch zwischen Ihnen und uns, um Ihre Wünsche und eventuelle Probleme zu besprechen. Eine umfangreiche Untersuchung schließt sich an, damit wir zusammen mit Ihnen den Zustand Ihrer Zähne besprechen und einen individuell auf Sie zusammengestellten Therapieplan (Vorbehandlungen -  Wurzeloberflächenreinigung – Bewertung und ggf. chirurgische Maßnahmen - Nachsorge) erstellen. Nach Beantwortung all Ihrer Fragen können Sie gerne das Besprochene zuhause überdenken und in aller Ruhe eine Entscheidung treffen.

Zuletzt aktualisiert: 10.07.2014 · peterj

 
 
 
Fb. 20 - Medizin

Abteilung für Parodontologie, Georg-Voigt-Straße 3, D-35039 Marburg
Tel. +49 6421/58-63279, Fax +49 6421/58-63270, E-Mail: paro@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/parodontologie/spezialisierung_kompetenz

Impressum | Datenschutz