Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Studium Generale
  • Print this page
  • create PDF file

Plakat Studium Generale Reformation
 

 Studium Generale der Philipps-Universität


Das Studium Generale findet immer mittwochs, 20.15-21.45 Uhr im Audimax des Hörsaalgebäudes, Biegenstraße 14, 35037 Marburg statt.

Thema der Vortragsreihe im Sommersemester 2017: „Reformation im Kontext“  

Die Reformation war nicht bloß ein Ereignis im Binnenraum der sich neu formierenden protestantischen Kirchen, sondern entfaltete ihre Wirkungen in ganz verschiedenen Kontexten und strahlte auf alle Gebiete des politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Lebens aus. In den Vorträgen des Studium generale ordnen ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Deutschland und dem europäischen Ausland die Reformation in ihre unterschiedlichen historischen Kontexte ein.

 

Programm:

19.04.2017            Die Reformation und ihre Zeit / Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte, Frankfurt

26.04.2017            Reformation und Theologie / Prof. Dr. Martin Ohst, Wuppertal

03.05.2017            Reformation und Recht / Prof. Dr. Mathias Schmoeckel, Bonn

10.05.2017            Reformation und Naturwissenschaften / Dr. Charlotte Methuen, Glasgow

17.05.2017            Reformation und Kunst / Dr. Ruth Slenczka, Berlin

24.05.2017            Reformation und Musik / Prof. Dr. Laurenz Lütteken, Zürich

31.05.2017            Die Reformation und die Frauen / Prof. Dr. Ute Gause, Bochum

07.06.2017            Die Reformation und die Römisch-Katholische Kirche / Prof. Dr. Peter Walter, Freiburg

14.06.2017            Die Reformation und die Ostkirchen / Prof. Dr. Karl Pinggéra, Marburg

21.06.2017            Die Reformation und die Juden / Prof. Dr. Hans-Martin Kirn, Groningen

28.06.2017            Die Reformation und die Muslime / Prof. Dr. Athina Lexutt, Gießen

05.07.2017            Die Reformation und die Moderne / Prof. Dr. Friedemann Voigt, Marburg

12.07.2017            Was ist Protestantismus? / Prof. Dr. Claus-Dieter Osthövener, Marburg

 

Die Vortragsreihe wurde vom Fachbereich Evangelische Theologie vorbereitet.
Organisation und Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele,
Fachbereich Evangelische Theologie,
E-Mail: wf.schaeufele(at)uni-marburg.de

 

Themen vergangener Vortragsserien im Rahmen des Studium Generale
 


   
Zur Geschichte des Studiums Generale im UniJournal vom Oktober 2005  

Beauftragte für die Organisation des Studiums Generale:
Prof. Dr. Evelyn Korn, Vizepräsidentin für Studium und Lehre, E-Mail: evelyn.korn(at)uni-Marburg.de 

 


 

Zuletzt aktualisiert: 06.03.2017 · Pressestelle

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Philipps-Universität Marburg, Biegenstraße 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26118, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/aktuelles/studiumgenerale

Impressum | Datenschutz