Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Archäologie)
 
  Startseite  
 




Prof. Dr. Winfried Held

Geschäftsführender Direktor
Tel.: 06421-28 22314
Fax.: 06421-28 28977

heldw@staff.uni-marburg.de          

Sprechstunde:
Dienstag von 14-16 Uhr

held, winfried

Wissenschaftliche Schwerpunkte:
Antike Architektur
Archäologie Anatoliens
Archäologie Vorderasiens von achämenidischer bis parthischer Zeit
Nautische Archäologie

 

Wissenschaftlicher Werdegang:

1991 M.A. an der Freien Universität Berlin
1992-1995    Wiss. Hilfskraft am Deutschen Archäologischen Institut, Abt. Istanbul
1995 Promotion an der Freien Universität Berlin
1995-1996 Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts 
1997-2004  Wiss. Assistent am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Univ. Würzburg 
2004  Habilitation an der Philosophischen Fakultät I der Univ. Würzburg 
2004-2008  Wiss. Oberassistent am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Univ. Würzburg 
2007-2008  Alfred H. Howell Chair in History and Archaeology - Visiting Associate Professor an
der American University of Beirut (LB) 
seit 2008  Lehrstuhlinhaber Archäologisches Seminar der Philipps-Universität Marburg 

 

Laufende Forschungen:

  • Die Architektur der Seleukiden
  • Vom Karischen Bund zur griechischen Polis. Archäologischer Survey in Bybassos und Kastabos auf der Karischen Chersones (Türkei; DFG-Projekt)
    Zur Homepage des Projekts: http://www.poliskultur.de/43_Bybassos%20und%20Kastabos.html
  • Berytos. Archäologie einer antiken Handelsmetropole in der Levante (Libanon; DFG-Projekt)
  • Der Donuk Taş in Tarsos. Dokumentation und Rekonstruktion des größten Tempels der Antike (Türkei; DFG-Projekt)
  • Mare Erythraeum. Seefahrt und Handel im Roten Meer (Königreich Saudi Arabien)
  • Der ‚Korinthische Tempel’ in Kaunos (Türkei)

 

Publikationen:

Monographien

  • Das Heiligtum der Athena in Milet, Milesische Forschungen Band 2 (Mainz 2000)
  • Gergakome. Ein ‚altehrwürdiges‘ Heiligtum im kaiserzeitlichen Karien, Istanbuler Forschungen Band 49 (Tübingen 2008)


Aufsätze, Kongressberichte u. ä.

  • Künstliche Beleuchtung und Architektur in: W.-D. Heilmeyer – W. Hoepfner (Hrsg.), Licht und Architektur, Schriften des Seminars für Klassische Archäologie der Freien Universität Berlin (Tübingen 1990) 53–60
  • Heiligtum und Wohnhaus. Ein Beitrag zur Topographie des klassischen Milet, IstMitt 43, 1993, 371–380
  • mit F. Rumscheid: Erinnerungen an Mokazis. Eine neugefundene Stockwerkstele aus dem bithynischen Tarsos, IstMitt 44, 1994, 89–106
  • Wo stand die Hera von Samos?, IstMitt 45, 1995, 13–23
  • Gergakome in Karien. Survey 1994, in: XIII. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1995, Bd. II (1996) 51–70
  • Forschungen in Loryma 1995, in: XIV. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1996 (1997) 165–181
  • mit R. Ousterhout: Survey of the Ancient and Byzantine Monuments on Imbros/Gökçeada 1995, in: XIV. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1996 (1997) 55–69
  • Zum Athenaheiligtum in Emporio auf Chios. Eine neue Rekonstruktion und Deutung, AA 1998, 347–363
  • mit R. Ousterhout: Forschungen auf Imbros/Gökçeada 1997, in: XVI. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Tarsus 1998, Bd. I (1999) 61–74
  • Vom urartäischen Raupenhelm zum ionischen Helm. Zu einer Wangenklappe aus dem Athenaheiligtum in Milet, IstMitt 49, 1999, 141–157
  • Loryma in Karien. Vorbericht über die Kampagnen 1995 und 1998. Mit Beiträgen von A. Berger und A. Herda, IstMitt 49, 1999, 159–196
  • Forschungen in Loryma 1998, in: 17. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1999, Band II (2000) 295–306
  • mit R. Ousterhout: Imbros/Gökçeada 1998, in: 17. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1999, Band I (2000) 123–136
  • mit A. Berger: Eine byzantinische Berghütte in Kappadokien, in: B. Borkopp – Th. Steppan (Hrsg.), LIQOSTRWTON. Studien zur byzantinischen Kunst und Geschichte. Festschrift für Marcell Restle (2001) 17–23
  • Forschungen in Loryma 1999, in: 18. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Izmir 2000, Band I (2001) 149–162
  • Bekrönung eines Grabsteins aus Athen, in: U. Sinn – I. Wehgartner (Hrsg.), Begegnungen mit der Antike. Zeugnisse aus vier Jahrtausenden mittelmeerischer Kultur im Martin-von-Wagner-Museum der Universität Würzburg (Würzburg 2001) 102 f.
  • Forschungen in Loryma 2000, in: 19. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2001, Band I (2002) 189–202
  • Ein Reiterrelief aus Milet und die Kabiren von Assessos, AA 2002, 41–46
  • Forschungen in Loryma 2001, in: 20. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2002, Band I (2003) 289–300
  • Die Residenzstädte der Seleukiden. Babylon, Seleukeia am Tigris, Ai Khanum, Seleukeia in Pieria, Antiocheia am Orontes, JdI 117, 2002, 217–249
  • Tagung des DArV, Greifswald 14.-16. Juni 2002. Einleitung zum Hauptthema „Kleine Fächer – große Zukunft ?!“, Mitteilungen des Deutschen Archäologen-Verbands e.V. 33, 2002, Heft 2, 19–27
  • Neue und revidierte Inschriften aus Loryma und der Karischen Chersones, EpigrAnat 36, 2003, 55–86
  • M. Bertele – Ch. Wacker (Hrsg.), Die Reisetagebücher Eugen Oberhummers. Die Reisen in die Alte Welt (2004) 181–182. 311–318 (Edition)
  • Königsstädte in babylonischer Tradition. Die Residenzstädte der Seleukiden, AW 2004-2, 23–26
  • Zur Datierung des klassischen Athenatempels in Milet, AA 2004/1, 123–127
  • Kult auf dem Dach. Eine Deutung der Tempel mit Treppenhäusern und Giebeltüren als Zeugnis seleukidischer Sakralarchitektur, IstMitt 55, 2005, 119–160
  • Platz, Heiligtum und politische Institutionen in Loryma und der Karischen Chersones, in: W. Hoepfner – L. Lehmann (Hrsg.), Die griechische Agora, Symposion Berlin 2003 (Mainz 2006) 41–52
  • Loryma, in: W. Radt (Hrsg.), Stadtgrabungen und Stadtforschung im westlichen Kleinasien. Geplantes und Erreichtes, Symposion Bergama 2004, Byzas 3 (Istanbul 2006) 187–197
  • Loryma ve Karia Chersonesos’un yerleşim sistemi, Olba XII, 2005, 85–100
  • Die Karer und die Rhodische Peraia, in: F. Rumscheid (Hrsg.), Die Karer und die Anderen, Kolloquium Berlin 2005 (Bonn 2009) 121–134
  • mit G. Şenol – K, Şenol: 2005 yılı Bybassos araştırması, in: 24. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Çanakkale 2006, Band I (Ankara 2007) 37–50
  • Heiligtümer und Kulte in Loryma, in: R. van Bremen – J.-M. Carbon (Hrsg.), Hellenistic Karia. Proceedings of the First International Conference on Hellenistic Karia, Oxford 2006 (Bordeaux 2010) 355–377
  • mit G. Cankardaş Şenol – A. K, Şenol: 2006 yılı Bybassos araştırması, in: 25. Araştırma Sonuçları Toplantısı, İzmit 2007, Band 1 (Ankara 2008) 365–380
  • Der Donuk Taş in Tarsos. Überlegungen zur Rekonstruktion und Funktion eines Kolossaltempels, in: Fourth Symposium on the Cilician Archaeology, Mersin 3.-6. Juni 2007, Olba 16 (2008) 163–192
  • mit R. G. Ousterhout: The Archaeological Survey on the island of Imbros (Gökçeada), 4th International Symposium on Thracian Studies. Byzantine Thrace: Evidence and Remains, Komotini 18.-22. April 2007 (im Druck)
  • „Römische Schmuckreliefs“ in: S. Kummer – U. Sinn (Hrsg.), Johann Martin von Wagner – Künstler, Sammler und Mäzen. Festgabe zur 150-Jahrfeier der Schenkung Johann Martin von Wagners an die Universität Würzburg (Würzburg 2007) 87–92
  • Der Hafen von Bybassos, in: Côtes de Carie et de Lycie: état de la question, Table Ronde bei Ausonius, Bordeaux, 30. November 2007, Anatolia Antiqua 19, 2011, 441–451
  • mit G. Cankardaş Şenol – A. K, Şenol: 2007 yılı Bybassos araştırması, in: 26. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2008, cilt 3 (Ankara 2009) 211–226 
  • Seleukidische Tempel ‚babylonischen Typs’, Marburger Winckelmannprogramm 2014 (im Druck)
  • W. Held – K. Şenol: ‚Rhodian Wine’ from Karia. The Production of ‚Rhodian Wine’ on the Karian Chersonesos in the Hellenistic Period, in: Antik Çağda Anadolu’da Zeytinyağı ve Şarap Üretimi, Symposion Mersin 2008 (Istanbul 2010) 175–183
  • W. Held – G. Şenol – K, Şenol: 2008 yılı Bybassos araştırması, in: 27. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Denizli 2009, cilt 3 (Ankara 2010) 215–232
  • Mischordnungen in Labraunda als Repräsentationsform persischer Satrapen, in: L. Summerer – A. Ivantchik – A. von Kienlin (Hrsg.), Kelainai – Apameia Kibotos: Stadtentwicklung im anatolischen Kontext, Kolloquium München 2009 (Bordeaux 2011) 383–390
  • Sanctuaries and Local identity on the Karian Chersonesos, in: P. Brun et al. (Hrsg.), EUPLOIA. La Lycie et la Carie antiques. Dynamiques des territoires, échanges et identités”, Colloque Bordeaux 2009 (Bordeaux 2013) 93–100
  • Hellenistische Grabmonumente auf der Karischen Chersones. Plenarkolloquium des SPP 1209 „Die hellenistische Polis als Lebensform“, 26.-28. 11. 2009 (im Druck)
  • W. Held – G. Şenol – K, Şenol: 2009 yılı Bybassos araştırması, in: 28. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Istanbul 2010, Band 3 (Ankara 2011) 325–340
  • W. Held – G. Şenol – K, Şenol: 2010 yılı Bybassos araştırması, in: 29. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Malatya 2011, Band 3 (Ankara 2013) 183–199
  • Der Palast von Pergamon und seine Erweiterung unter Eumenes II., in: Stephanephoros. De l’économie antique d’Asie Mineure (Bordeaux 2012) 299–306
  • W. Held – Ch. Wilkening-Aumann, Vom Karischen Bund zur Griechischen Polis. Archäologischer Survey in Bybassos und Kastabos auf der Karischen Chersones, in: M. Zimmermann (Hrsg.), SPP 1209 „Die hellenistische Polis als Lebensform“, Abschlusskolloquium München 2012 (im Druck)
  • W. Held, 2011 yılı Bybassos araştırması, in: 30. Araşırma Sonuçları Toplantısı, Çorum 2012, Band 1 (Ankara 2013) 271–280
  • Häfen der Rhodischen Peraia, in:Häfen und Hafenstädte im östlichen Mittelmeerraum von der Antike bis in byzantinische Zeit. Neue Entdeckungen und aktuelle Forschungsansätze, Symposion Istanbul 30.5.-1.6.2011 (im Druck)
  • Tarsus Donuk Taş Projesi. Antik dünyanın en büyük tapınağı, 2. Tarsus Kent Sempozyumu, Tarsus (TR) 15-17 10. 2012 (im Druck)
  • Hemithea von Kastabos. Eine karische Heilgöttin, ihr Kultbild und ihre Schwestern, in: Turm und Tor. Gedenkkolloquium für Thomas Marksteiner, Wien 9.-10. 11. 2012 (im Druck)
  • W. Held – H. Burwitz, Tarsus’taki Donuk Taş. Antik dünyadaki en büyük tapınağın araştırması, in: 31. Araşırma Sonuçları Toplantısı, Muğla 2013 (im Druck)


Rezensionen

  • M. Berndt, Funde aus dem Survey auf der Halbinsel von Milet (1992–1999). Kaiserzeitliche und frühbyzantinische Keramik (2003), in: Gnomon 77, 2005, 188 f.
  • A.-M. Wittke, Mušker und Phryger. Ein Beitrag zur Geschichte Anatoliens vom 12. bis zum 7. Jh. v. Chr., in: OLZ 101, 2006, 296–301
  • M. H. McAllister, The Fortifications and Adjacent Structures, The Excavations at Ancient Halieis I (2005); B. A. Ault, The Houses, The Excavations at Ancient Halieis II (2005), in: Gnomon 82, 2010, 730–735
  • E. Bispham – Th. Harrison – B. A. Sparkes (Hrsg.), The Edinburgh Companion to Ancient Greece and Rome (2006), in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft (Innsbruck) 63, 2010, 180–182
  • D. M. Jacobson, The Hellenistic Paintings of Marisa, Palestine Exploration Fund Annual VII (2007), in: Berytus 51/52, 2008/09, 226–229
  • Ulrich Mania, Die Rote Halle in Pergamon. Ausstattung und Funktion, Pergamenische Forschungen Band 15 (Mainz 2011), in: Bonner Jahrbücher 212, 2012, 433–437
  • Summerer, Lâtife (ed.). Pompeiopolis I: eine Zwischenbilanz aus der Metropole Paphlagoniens nach fünf Kampagnen (2006–2010). Schriften des Zentrums für Archäologie und Kulturgeschichte des Schwarzmeerraumes, Bd 21 (Langenweißbach 2011), in: Bryn Mawr Classical Review 2013 (http://bmcr.brynmawr.edu/2013/2013-05-31.html)
  • Andreas Pülz, Das sog. Lukasgrab in Ephesos. Eine Fallstudie zur Adaption antiker Monumente in byzantinischer Zeit, Forschungen in Ephesos IV/4 (Wien 2010), in: Bonner Jahrbücher 212, 2012, 442–445
  • Wolfram Martini, Die Akropolis von Perge in Pamphylien. Vom Siedlungsplatz zur Akropolis (Stuttgart 2010), in: Gnomon 85, 2013, 541-545

 

 

Zuletzt aktualisiert: 27.01.2014 · Schreiter Oliver, Geschichte und Kulturwissenschaften, 24478

 
 
 
Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften

Klassische Archäologie, Biegenstraße 11, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22341, Fax +49 6421/28-28977, E-Mail: Arch.Seminar@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb06/archaeologie/seminar/dozentinnen/held.html

Impressum | Datenschutz