Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FNZ)
 
  Startseite  
 

Prof. Dr. Christoph Kampmann

Arbeitsgebiete

Geschichte Europas zwischen dem 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert. Im Mittelpunkt der Forschungstätigkeit stehen dabei derzeit folgende Gebiete: Zwischenstaatliche Beziehungen in der Frühen Neuzeit, Leitbegriffe und Normen politischen Handelns in der Frühen Neuzeit; vergleichende Untersuchungen zur Verfassungs- und Rechtsgeschichte in der Frühen Neuzeit und zur Stellung religiöser Minderheiten im frühneuzeitlichen Europa.

Aktuelle Projekte:

Ko-Fachherausgeberschaft "Enzyklopädie der Neuzeit" - siehe Bericht im Marburger UniJournal 19/2004 (S. 16).

Zusammen mit Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Lenz Leitung des DFG-finanzierten Forschungsprojekts "Herrschermemoria und politische Norm in der Frühen Neuzeit" - siehe Bericht http://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2007/1203b

und http://www.uni-marburg.de/fb06/fnz/forschung/Herrschermemoria.

Zusammen mit Herrn Prof. Dr. Holger Th. Gräf Leitung des DFG-finanzierten Forschungsprojekts "Edition bisher unbekannter Privatbriefe aus dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1776-1783) - siehe http://www.uni-marburg.de/fb06/fnz/forschung/unabhaengigkeitskrieg.

Durchführung des DFG-finanzierten Forschungsprojekts "Militärische Intervention zum Schutz fremder Untertanen in der Frühen Neuzeit" - siehe Bericht http://www.uni-marburg.de/aktuelles/news/2009a/0619a.

Zuletzt aktualisiert: 29.06.2009 · Jürgen Nemitz

 
 
 
Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften

Seminar für Neuere Geschichte - Frühe Neuzeit, Wilhelm-Röpke-Straße 6c, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24605 , Fax +49 6421/28-23773, E-Mail: ng1@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb06/fnz/personal/kampmann/niggeman

Impressum | Datenschutz