Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (MAG)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Geschichte und Kulturwissenschaften » Mittelalterliche Geschichte » Aktuelles » Nachrichten » Bibliographie aus Nachlass Stengel digitalisiert
  • Print this page
  • create PDF file

04.07.2011

Bibliographie aus Nachlass Stengel digitalisiert

Das Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden hat bei Umbauarbeiten eine von seinem Gründer Edmund E. Stengel handgeschriebene Bibliographie zur Mittelalterlichen Geschichte und den Historischen Hilfswissenschaften vorgefunden und digitalisiert.

Neben der strukturierten Bibliographie fanden sich zahlreiche Einlegeblätter mit persönlichen Notizen Stengels.
 

Entstanden ist die Bibliographie vermutlich in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Digitalisate sind unter folgendem Link einsehbar:

http://www.uni-marburg.de/fb06/mag/lba/veröffentlichungen/bibliographiestengel.pdf


Das Originaldokument wurde an das Hessische Staatsarchiv Marburg gegeben, wo der übrige Nachlass Stengels (Bestand 340 Stengel) verwahrt wird.

Zuletzt aktualisiert: 02.03.2012 · Jürgen Nemitz

 
 
 
Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften

Fachgebiet Mittelalterliche Geschichte, Wilhelm-Röpke-Straße 6c, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24555, Fax +49 6421/28-24554, E-Mail: mag@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb06/mag/aktuelles/news/bibl-stengel

Impressum | Datenschutz