Direkt zum Inhalt
 
 
Eine algebraische Fläche vom Grad 6 (eine "Sextik"), die 65 Singularitäten besitzt.
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Mathematik und Informatik » Informatik » Studiengänge » Diplom
  • Print this page

Diplom Informatik

Achtung: Der Diplomstudiengang Informatik wird zum Ende des Sommersemesters 2015 eingestellt.

Der Diplomstudiengang Informatik ist ein 9-semestriger Studiengang, der folgende Elemente enthält:

  • Das selbständige Bearbeiten umfangreicher konkreter Projekte im Rahmen von Praktika im Hauptstudium sowie die  Vermittlung eines fundierten theoretischen Hintergrunds. Beides wird im Grundstudium durch die Vorlesungen, Praktika und Übungen zur Informatik vorbereitet.
  • Die gründliche Ausbildung in Mathematik als fester Bestandteil des Grundstudiums. Mathematisches Wissen und Können befähigt in besonderer Weise dazu, neue Aufgaben flexibel und erfolgversprechend anzugreifen.
  • Das Studium anderer Fächer. Dem kommt eine besondere Bedeutung zu, da die Entwicklung der Informatik stark von der Anwendung her geprägt ist. Ferner ist ein Industriepraktikum vorgeschrieben.

Der Studiengang bietet eine sehr gute Grundlage für eine spätere Tätigkeit  in einem Industrie- oder Wirtschaftsunternehmen.

Zuletzt aktualisiert: 24.10.2012 · Dalmis

 
 
 
Fb. 12 - Mathematik und Informatik

Fb. 12 - Mathematik und Informatik, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21514, Fax +49 6421/28-25466, E-Mail: dekanatfb12@mathematik.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb12/informatik/info_studiengaenge/alias.info_diplom

Impressum | Datenschutz