Hauptinhalt

Baubefunde und Archivalien zur Weidenhäuser Brücke und zum Wehr am Grün

Veranstaltungsdaten

06. Juni 2019 19:00

Landgrafensaal des Staatsarchivs Marburg

Die Weidenhäuser Brücke und das Wehr am Grün gehören aktuell zu den meistdiskutierten Themen in der Marburger Stadtpolitik.

Beide Bauten haben ihre Ursprünge bereits im Mittelalter und gehen mindestens auf das 13. Jahrhundert zurück. Im Rahmen des Vortrags sollen archivarische Quellen und die spektakulären archäologischen Befunde zur Weidenhäuser Brücke vorgestellt werden, um zu zeigen, wie man sich auf der Grundlage der durchgeführten Archivalienauswertung die Befundlage beim Wehr am Grün mit seiner Funktion für den Mühlenstau vorzustellen hat.

Referierende

Ulrich Klein M.A.

Veranstalter

Marburger Geschichtsverein